Vertretung in Deutschland

Katainen trifft Bundesminister in Berlin

Vizepräsident Jyrki Katainen, zuständig für Beschäftigung, Wachstum, Investitionen und Wettbewerbsfähigkeit, ist heute (Dienstag) in Berlin zu politischen Gesprächen mit den Bundesministern Olaf Scholz, Ursula von der Leyen und Helge Braun. Es geht um die Zukunft Europas, Verteidigung, Investitionen, Wettbewerbsfähigkeit, die Vertiefung der Wirtschafts- und Währungsunion und den neuen mehrjährigen Finanzrahmen für 2021-2027. Außerdem wird er an einem Bürgerdialog über die Zukunft Europas und globale Megatrends teilnehmen, der ab 16 Uhr  live auf unserer Facebook-Seite übertragen wird.

22/05/2018

Vizepräsident Katainen spricht mit Bundesfinanzminister Olaf Scholz über den neuen mehrjährigen Finanzrahmen und die Vertiefung der Wirtschafts- und Währungsunion, mit Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen über die Zukunft der europäischen Verteidigung sowie mit Bundeskanzleramtschef Helge Braun über die Zukunft Europas.

Im Verteidigungsministerium wird der Vizepräsident eine Rede halten und an einer kurzen Fragestunde zum Europäischen Aktionsplan für eine Verteidigungsunion mit hohen Beamten des Verteidigungsministeriums teilnehmen. Schließlich wird Vizepräsidentin Katainen an einem Bürgerdialog in der Dauerausstellung „Erlebnis Europa“ in Berlin teilnehmen, um über das Europa von morgen und die globalen Megatrends zu diskutieren.

Pressekontakt: Reinhard Hönighaus, Tel.: +49 (30) 2280-2300

Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern beantwortet das Team des Besucherzentrums ERLEBNIS EUROPA per E-Mail oder telefonisch unter (030) 2280 2900.