Vertretung in Deutschland

Europäischer Fiskalausschuss präsentiert ersten Jahresbericht

/germany/file/picture5jpg-16_de

picture_5.jpg
©

Der Europäische Fiskalausschuss hat heute (Mittwoch) seinen ersten Jahresbericht vorgelegt. Der Bericht bewertet den fiskalpolitischen Kurs der EU und gibt Empfehlungen für Verbesserungen. Er beinhaltet eine umfassende Bewertung der Anwendung des Stabilitäts- und Wachstumspakts in der jüngeren Vergangenheit. Der Ausschuss ist ein unabhängiges Beratungsgremium für die Europäische Kommission bei fiskalpolitischen Fragen.

15/11/2017

Der Europäische Fiskalausschuss bewertet die Umsetzung des haushaltspolitischen Rahmens der EU und gibt Empfehlungen dazu ab, welcher haushaltspolitische Kurs für den Euro-Raum insgesamt angemessen ist. Außerdem arbeitet er mit den nationalen Räten für Finanzpolitik der Mitgliedstaaten zusammen.

Der Europäische Fiskalausschuss wurde in Folge des Berichts der fünf Präsidenten zur Vollendung der Wirtschafts- und Währungsunion Europas mit dem Ziel eingesetzt, den derzeitigen Rahmen für die Wirtschaftspolitik zu stärken. Der Ausschuss ist ein funktionell eigenständiges Gremium sein, das aus fünf Sachverständigen besteht. Der Präsident des Fiskalausschusses ist Niels Thygesen.

Weitere Informationen:

Jahresbericht des Europäischen Fiskalausschuss

Factsheet zum Europäische Fiskalausschuss

 

Pressekontakt: Reinhard Hönighaus, Tel.: +49 (30) 2280-2300

Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern beantwortet das Team des Besucherzentrums ERLEBNIS EUROPA per E-Mail oder telefonisch unter (030) 2280 2900.