Vertretung in Deutschland

Bürgerdialog mit Haushaltskommissar Oettinger am Montag in Berlin

/germany/file/oettinger5jpg_de

EU-Kommissar Oettinger hält Grundsatzrede

Wir laden Sie ein, mit Günther Oettinger, EU-Kommissar für Haushalt und Personal, über die Zukunft der EU zu diskutieren. Bei einem Bürgerdialog am 23. Oktober ab 12:15 Uhr im Europäischen Haus in Berlin können Sie persönlich Ihre Fragen stellen, oder die Diskussion auf Facebook live verfolgen und Ihre Fragen online stellen. Unter dem Motto „Es geht um Europa – Es geht um Sie!“ soll über die Zukunft der EU mit besonderem Fokus auf den zukünftigen Finanzrahmen diskutiert werden. Richard Kühnel, Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Berlin, wird die Veranstaltung eröffnen.

19/10/2017

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat in seiner Rede zur „Lage der Union 2017“ ein langfristiges, ambitioniertes Konzept skizziert und wichtige Themen angesprochen, wie sich die Europäische Union in den kommenden Jahren bewähren kann. Für die Zukunft Europas stehen daher wesentliche Fragen zur Debatte. Neben der wirtschaftlichen und fiskalischen Kooperation geht es dabei auch um eine gemeinsame europäische Sicherheitspolitik, um Migration, sowie die soziale Dimension der Europäischen Union. Und nicht zuletzt: Welche Weichen müssen im Haushalt der EU für die Zeit nach dem Austritt des Vereinigten Königreichs gestellt werden?

Sie können sich hier für den Bürgerdialog anmelden oder hier den Livestream verfolgen und unter slido.com unter #ZukunftEU Ihre Fragen stellen. Die Moderatorin kann dann Ihre Fragen an Kommissar Oettinger stellen.

Die Facebook-Seite der Vertretung in Deutschland

Die Rede zur Lage der Union 2017

Pressekontakt: Laura Bethke Tel.: +49 (30) 2280 2190

Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern beantwortet das Team des Besucherzentrums ERLEBNIS EUROPA per E-Mail oder telefonisch unter (030) 2280 2900.