Vertretung in Deutschland

Barnier: Neue Dynamik in den Brexit-Verhandlungen

/germany/file/barnierjpg-0_de

Zum Abschluss der vierten Runde der Brexit-Verhandlungen sagte hat EU-Chefverhandler Michel Barnier  heute (Donnerstag) vor Journalisten: „Die Rede der Premierministerin in Florenz hat in unseren Verhandlungen eine neue Dynamik geschaffen. (…) Wir haben es geschafft, in einigen Punkten Klarheit zu schaffen. Bei anderen aber bleibt noch mehr Arbeit. Wir sind noch nicht am Ziel. Aber wir werden weiter in einem konstruktiven Geist arbeiten, bis wir eine Vereinbarung über die wesentlichen Grundsätze eines geordneten Austritts  erreichen.“ Die nächste Verhandlungsrunde beginnt am 9. Oktober.

28/09/2017

In dieser Woche ging es erneut um die wesentlichen Fragen eines geordneten Austritts – die Rechte der EU-Bürger in Großbritannien und der Briten in der EU nach dem Brexit, die Grenze zwischen Irland und Nordirland und die Finanzfragen.

Weitere Informationen:

Erklärung von Michel Barnier bei der Pressekonferenz nach der 4. Runde der Brexit-Verhandlungen

Pressekontakt: Reinhard Hönighaus, Tel.: +49 (30) 2280-2300

Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern beantwortet das Team des Besucherzentrums ERLEBNIS EUROPA per E-Mail oder telefonisch unter (030) 2280 2900.