Vertretung in Deutschland

Die Vertretung der Europäischen Kommission

Nachrichten
21/11/2017

Die Europäische Kommission unterstützt Italien – wie von Kommissionspräsident Juncker angekündigt – beim Wiederaufbau nach den Erdbeben in den Regionen Abruzzen, Latium, Marken und Umbrien in den Jahren 2016 und 2017. Insgesamt sollen die Regionen 400 Mio. Euro aus EU- und nationalen Mitteln erhalten, darunter insgesamt 10 Mio. Euro für den Wiederaufbau der Basilika San Benedetto in Norcia. Heute (Dienstag) hat die Kommission den Weg freigemacht für die Unterstützung der Region Umbrien mit 28 Mio. Euro aus den Kohäsionsfonds. Die Anpassung der regionalen Programme für Latium, Marken und Abruzzen wird in Kürze erfolgen.

21/11/2017

Die Europäische Union hat für den Wiederaufbau und die Widerstandsfähigkeit der Karibik nach den Wirbelstürmen vom vergangenen Herbst 300 Mio. Euro in Aussicht gestellt. Bei einer hochrangigen Geberkonferenz der Organisation „Karibische Gemeinschaft“, die vom 20. – 21. November in New York stattfindet, hat die EU ein umfassendes Entwicklungshilfepaket angekündigt, um die Verwüstungen der Tropenstürme zu beheben und dringenden humanitären Bedarf  zu decken. Etwa ein Drittel des Gesamtbetrags sind neue Zuschussmittel für die Länder der Region.

Veranstaltungen

IEP-Mittagsgespräch mit MD Thomas Westphal, Leiter der Abteilung Europapolitik, Bundesministerium der Finanzen

Datum:
  • 21/11/2017
Ort:
Europäisches Haus, Unter den Linden 78, 10117 Berlin
Picture 1

Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit!

Datum:
  • 21/11/2017
Ort:
Congresshalle Saarbrücken - Saal Ost, Hafenstraße 12, 66113 Saarbrücken