Vertretung in Deutschland

Nationaler Produktivitätsdialog

/germany/file/nationaler-produktivit%C3%A4tsdialog_deNATIONALER PRODUKTIVITÄTSDIALOG

NATIONALER PRODUKTIVITÄTSDIALOG
copyright

Produktivität: Wachstumsbedingungen verbessern

am Montag, 10. Februar 2020 in der Vertretung der Europäischen Kommission am Pariser Platz in Berlin

Datum: 
10/02/2020 - 12:00 bis 20:00

Dem Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung wurde in diesem Jahr die Aufgabe des nationalen Ausschusses für Produktivität in Deutschland übertragen. Teil dieser Aufgabe ist, einen Austausch auf nationaler und internationaler Ebene zu Fragen der Produktivitätsentwicklung zu fördern. Mit dem Nationalen Produktivitätsdialog in Deutschland wollen wir die Ergebnisse aus dem ersten Produktivitätsbericht (https://www.sachverstaendigenrat-wirtschaft.de/themen/produktivitaet.html) zur Diskussion stellen.

In vielen fortgeschrittenen Volkswirtschaften hat sich das Produktivitätswachstum verlangsamt. Deutschland ist dabei keine Ausnahme. Aktuell stagniert die gesamtwirtschaftliche Produktivität hierzulande sogar. Da vom Arbeitsvolumen perspektivisch kaum noch positive Wachstumsimpulse zu erwarten sind, stellt sich die Frage, wie stärkeres Produktivitätswachstum zu einer Steigerung des Potenzialwachstums der deutschen Volkswirtschaft beitragen kann.
Diese Frage diskutieren wir auf zwei Panels rund um die Themen Innovations- sowie Wettbewerbs-fähigkeit mit Experten und den Teilnehmern. Das vollständige Programm entnehmen Sie bitte dem Anhang. Bitte melden Sie sich über den diesen Link an: (www.sachverstaendigenrat-wirtschaft.de/anmeldung)

Das detaillierte Programm fienden Sie hier.