Vertretung in Deutschland

Nach BREXIT mehr Exit? Welche EU wollen wir ohne die Briten?

/germany/file/picture255ajpg_depicture_255a.jpg

Die Europäische Union wird eine andere sein nach dem Austritt der Briten. Schon die Kampagnen vor dem EU-Referendum am 23. Juni 2016 rissen Gräben auf im Vereinigten Königreich und in der EU.

 

Datum: 
28/04/2017 -
17:00 bis 20:00

Populisten jubelten (wie auch wenig später bei Trumps Sieg in den USA), Gefühle siegten über Vernunft, nationaler Egoismus über europäische Solidarität, das Thema Zuwanderung gegen Abschottung legte eine Zündschnur an ein Pulverfass. Welche Konsequenzen hat das Ergebnis aus wirtschaftlicher und rechtlicher Sicht? Welche Rolle spielen Medien und Öffentlichkeitsarbeit, und wie wird die gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik aussehen? Der Schock nach dem Brexit-Ergebnis traf die gesamte EU mit der Frage: Wie wird unsere Zukunft sein?

Die Europa-Union Bonn/Rhein-Sieg veranstaltet wieder ein World Café, diesmal mit den Jungen Europäischen Föderalisten, der Europäischen Kommission, dem EDIC und EDZ Köln und der Deutsch-Britischen-Gesellschaft Bonn, mit Unterstützung der Stadt Bonn. Die Expertin und Experten werden sich nach kurzen Statements zu ihren Kernbereichen in kleinen Gruppen Ihren Fragen stellen und mit Ihnen diskutieren. Die Veranstaltung richtet sich an beruflich oder ehrenamtlich Tätige im Europabereich oder in bi-nationalen Vereinen/Organisationen, sowie an Europainteressierte Bürgerinnen und Bürger. Sie sind herzlich willkommen!

Weitere Informationen finden Sie hier.