Vertretung in Deutschland

Bürgerdialog in Aschaffenburg

/germany/file/buergerdialogundjetztjpg_debuergerdialog_und_jetzt.jpg

Bürgerdialog in Aschaffenburg
EC

Und jetzt, Europa? Wir müssen reden!

Bürgerdialog zur Zukunft Europas in einer Welt im Umbruch

Date: 
22/11/2018 - 18:00

Nutzen Sie die Gelegenheit zum persönlichen Gespräch und kommen Sie zum Bürgerdialog mit:

Judith Gerlach,                       Mitglied des Bayrischen Landtages

Jürgen Gmelch,                      Vertretung der Europäischen Kommission in München

Christoph Wolfrum,               Leiter des Stabs für EU-Grundsatzfragen, Europaabteilung, Auswärtiges Amt

Stefan Czogalla,                     Fachbereichsleiter Wirtschaft und Soziales beim dbb Beamtenbund und Tarifunion

Dr, Johannes Westphal,        Mitglied des Europäischen Parlaments

Katrin Küx,                            Bayerischer Rundfunk (Moderation)

Das Thema der Diskussionsveranstaltung lautet "Was jetzt, Europa? Wir müssen reden! – Bürgerdialog zur Zukunft Europas in einer Welt im Umbruch". Nach einem einführenden Gespräch zwischen Jürgen Gmelch und Katrin Küx können Sie in zwei parallel laufenden Themenräumen Ihre Fragen und Ideen zur Zukunft Europas formulieren. Die Themen der Diskussionsrunden lauten "Europas Rolle in der Welt: Werte, Außenpolitik, Sicherheit, Migration" und "Wirtschaft und Soziales: Arbeit, Binnenmarkt, Verbraucher- und Sozialstandards". Im Anschluss an die Diskussionen wird in gemeinsamer Runde aus den Themenräumen berichtet. Der Dialog wird von Katrin Küx (BR) moderiert und simultan Englisch-Deutsch gedolmetscht.

Um Anmeldung wird gebeten an: www.europa-union.de/buergerdialoge/und-jetzt-europa/veranstaltungen/aschaffenburg-22112018/