Vertretung in Deutschland

Die Vertretung der Europäischen Kommission

Nachrichten
23/05/2018

Die Europäische Kommission hat heute (Mittwoch) ihre länderspezifischen Empfehlungen vorgelegt, in denen sie den Regierungen wirtschaftspolitische Maßnahmen für die kommenden 12-18 Monate anrät. Die europäische Wirtschaft wächst derzeit so schnell wie seit zehn Jahren nicht mehr. Zum ersten Mal seit der Einführung des Euro liegen alle Euro-Länder im Jahr 2018 unter der Defizitgrenze von drei Prozent der Wirtschaftsleistung. Die derzeit günstigen Bedingungen sollten dafür genutzt werden, die Volkswirtschaften widerstandsfähiger zu machen. Deutschland sollte mehr in Bildung, Forschung, Innovation und Breitbandinfrastruktur investieren, das Steuersystem investitionsfreundlicher machen und mehr Wettbewerb bei Dienstleistungen zulassen. In Deutschland ist die Steuerbelastung für Gering- und Zweitverdiener nach wie vor zu hoch. Die Bildungsergebnisse benachteiligter Gruppen sollten verbessert werden.  

23/05/2018

Im Konvergenzbericht 2018 hat die Europäische Kommission heute (Mittwoch) die Situation in sieben Mitgliedstaaten bewertet, die derzeit nicht dem Euro-Währungsgebiet angehören und rechtlich verpflichtet sind, den Euro einzuführen. Das sind Bulgarien, Kroatien, Polen, Rumänien, Schweden, die Tschechische Republik und Ungarn. Dabei zeigte sich, dass diese Mitgliedstaaten in der Regel eine erhebliche nominale Konvergenz aufweisen, keiner jedoch alle formalen Voraussetzungen für den Beitritt zum Euroraum erfüllt. Mit Bulgarien und Kroatien erfüllen zwei der Mitgliedstaaten alle Konvergenzkriterien, mit Ausnahme des Wechselkurskriteriums, da sie nicht Mitglieder des Wechselkursmechanismus (WKM II) sind.

Veranstaltungen
Europawoche 2018

Europatag am 9. Mai: Veranstaltungen in ganz Deutschland

Datum:
  • 02/05/2018 bis 24/05/2018
Ort:
Deutschlandweit
Buergerdialog Frankfurt Oder

Grenzüberschreitender Bürgerdialog mit deutschen und polnischen Bürgerinnen und Bürgern.

Datum:
  • 24/05/2018
Ort:
Kulturbahnhof, Briesener Straße 7, Frankfurt (Oder)