UNZERTRENNLICH
Nachhaltig Fisch essen, kaufen und verkaufen

Fisch aus EU-Zuch - Schulprojekt

Fisch aus EU-Zuch - Schulprojekt

Schulprojekt –Mehr wissen über die europäische Aquakultur

Aquakultur oder Fischzucht mag zwar der am schnellsten wachsende Lebensmittelsektor weltweit sein, aber erstaunlicherweise ist dieser Wirtschaftssektor außerhalb der Branche kaum bekannt.

Das Schulprojekt „Fisch aus EU-Zucht“ soll Europas Teenagern (Jugendliche im Alter von 12-18 Jahren) die Aquakultur näherbringen. Das Projekt wird die Schülerinnen und Schüler über die Fischzucht informieren und zeigen, wie sich Aquakultur auf die Gemeinde auswirkt, in der sie leben.

Im Rahmen dieses Projekts erfahren die Schüler, welche Rolle Fischzucht bei der Lebensmittelproduktion spielt und inwieweit sie zum Umweltschutz beiträgt. Und sie können erfahren, welche Geschäfts- und Berufschancen die Aquakultur bietet.

Dieses Projekt bietet Schülerinnen und Schülern eine Fülle von Möglichkeiten, selbst zu forschen und zu entdecken, was alles in Fischzuchtbetrieben gezüchtet werden kann – von Meeres- und Süßwasserfischen über Weich- und Krebstiere bis hin zu Algen. Außerdem können sie etwas über die unterschiedlichen Produktionsmethoden erfahren, von traditionellen bis hin zu moderneren Methoden der Fischzucht.

Das Projekt wird derzeit in 20 Schulen in 10 EU-Ländern (Deutschland, Frankreich, Griechenland, Italien, Polen, Spanien, der Tschechischen Republik, Ungarn und im Vereinigten Königreich) als Pilotprojekt durchgeführt.

 

 

Die Schule kommt zum Aquakultur-Produzenten

Ein wichtiger Teil des Projekts ist der Besuch eines Fischzuchtbetriebs vor Ort, der den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit gibt, mit Experten zu sprechen, eigene Forschungsprojekte zu entwickeln und an einem interessanten und interaktiven Besuch teilzunehmen.

Für Lehrerinnen und Lehrer wurde ein Projekt-Kit entwickelt, das alles enthält, was Sie brauchen, um das Projekt zu planen und durchzuführen, von der ersten Unterrichtsstunde über den Besuch bis zum Follow-Up – und das kann alles sein, von Ernährung und Kochen, Wissenschaft und Technologie bis hin zu Kommunikation und Kunst.  

/fisheries/inseparable/de/file/schoolskitphoto2pngschools_kit_photo2.png

Also machen Sie mit!

Alle Schulen können teilnehmen.

Das Material, das Ihre Schülerinnen und Schüler produzieren, wird regelmäßig in unseren Social Media Accounts veröffentlicht.

Halten Sie uns auf dem Laufenden: mare-communication@ec.europa.eu

Schul-Kit

Ausführlichere Informationen über das Projekt finden Sie in dieser Broschüre.

Liste der teilnehmenden Aquakultur-Produzenten

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Kosten von der Europäischen Union getragen werden können.