Fischerei

Operationelle Programme

Operationelle Programme

Operationelle Programme

Europäischer Fischereifonds (EFF)

In den operationellen Programmen werden die Maßnahmen beschrieben und begründet, die die nationalen Behörden in den verschiedenen Schwerpunktbereichen des Europäischen Fischereifonds 2007–2013 unterstützen. Die Programme umfassen auch einen Finanzierungsplan mit einer jährlichen Budgetaufstellung sowie einer Übersicht über die Beträge, die für die verschiedenen Schwerpunkte über den gesamten Programmplanungszeitraum vorgesehen sind.

Die operationellen Programme müssen von der Kommission genehmigt werden. Diese prüft, ob die Programme mit den Zielen der GFP und mit anderen politischen Strategien und Prioritäten der EU in Einklang stehen. Darüber hinaus müssen die Programme auch mit den nationalen Strategieplänen der jeweiligen Länder abgestimmt sein.

Operationelle Programme für den Zeitraum 2007–2013