Glossary:Seeds and seedlings/de – Statistics Explained

Try the new automatic translation by clicking on the blue icon “Translate” up in the right corner of the article!

    

Glossary:Seeds and seedlings/de

Wechseln zu: Navigation , Suche

Saatgut und Setzlinge sind Pflanzensamen von Hackfrüchten (außer Kartoffeln und anderen Pflanzen, deren Wurzeln auch als Saatgut verwendet werden), Futterkulturen, Gräser, Industriepflanzen (außer Ölsaaten) sowie Saatgut und Setzlinge von Gemüse und Blumen.

Dazu gehören

  • Flächen zur Erzeugung von Saatgut und Setzlingen zum Verkauf
  • Zwiebeln, Knollen und andere sehr junge Pflanzen
  • Grünfutter, das zur Saatgut geerntet wird
  • für Saatgut geerntete Wurzeln
  • Saatgut und Setzlinge von Gemüse (zum Verkauf)
  • Saatgut und Setzlinge von Blumen (zum Verkauf)

Ausgeschlossen sind

  • Saatgut und Setzlinge von den Kulturen, deren Ertrag in der Regel auch für die Aussaat verwendet werden kann (unter der jeweiligen Rubrik)
  • Saatgut und Setzlinge für den Eigenbedarf des Betriebs (z. B. Jungpflanzen wie Kohl- oder Salatsetzlinge)
  • Getreide (C0000 und entsprechende Unterklassen)
  • Reis (C2000)
  • Hülsenfrüchte (P0000 und entsprechende Unterklassen)
  • Katroffeln (R1000)
  • Topinambur (R9000)
  • Ölsaaten (I1100)
  • Saatgut vom Linum usitatissimum L. (I1140)
  • Saatgut von Gossypium spp. (I1150_2300)
  • junge Gehölzpflanzen, die zur späteren Transplantation angebaut werden (z. B. Obstbäume und Beerenbüsche) (L0000)


Verwandte Begriffe

Statistische Daten

  • [[<Name of the one most relevant Statistical article>]]