Glossar:Statistische Systematik der Wirtschaftszweige in der Europäischen Gemeinschaft (NACE) – Statistics Explained

Try the new automatic translation by clicking on the blue icon “Translate” up in the right corner of the article!

    

Glossar:Statistische Systematik der Wirtschaftszweige in der Europäischen Gemeinschaft (NACE)

(Weitergeleitet von Glossary:NACE/de)
Wechseln zu: Navigation , Suche

Die Statistische Systematik der Wirtschaftszweige in der Europäischen Gemeinschaft (NACE) ist die Systematik der Wirtschaftszweige in der Europäischen Union (EU). Seit 1970 wurden unterschiedliche Versionen der NACE entwickelt. Das Akronym NACE geht auf die französische Bezeichnung Nomenclature statistique des activités économiques dans la Communauté européenne zurück.

Die NACE ist eine vierstellige Systematik und bildet den Rahmen für die Sammlung und Darstellung einer breiten Palette statistischer, nach Wirtschaftszweigen untergliederter Daten aus dem Bereich Wirtschaft (z. B. Produktion, Beschäftigung, Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung) und aus anderen Bereichen innerhalb des Europäischen Statistischen Systems (ESS).

Die NACE Rev. 2 ist eine überarbeitete Fassung, die Ende 2006 verabschiedet und mit deren Einführung 2007 begonnen wurde. Das erste Berichtsjahr für Statistiken gemäß der NACE Rev. 2 ist 2008. Ab diesem Zeitpunkt wird die NACE Rev. 2 im Prinzip für alle einschlägigen statistischen Bereiche angewendet.

Frühere Versionen der NACE sind:

  • NACE (1970)
  • NACE Rev. 1, die erste Überarbeitung der NACE (1970);
  • NACE Rev. 1.1, eine gegenüber NACE Rev. 1 leicht aktualisierte Fassung;
  • NACE Rev. 2.

Weitere Informationen

Verwandte Begriffe

Statistische Daten