Glossar:Fossile Brennstoffe

Wechseln zu: Navigation , Suche

Fossile Brennstoffe ist eine generische Bezeichnung für nichterneuerbare natürliche Energieressourcen wie Kohle, Erdgas und Erdöl, die in geologischer Vorzeit (vor mehreren hundert Millionen Jahren) aus Abbauprodukten toter Pflanzen und Tieren (Biomasse) entstanden sind. Fossile Brennstoffe, die auf dem Kohlenstoffkreislauf basieren, decken derzeit den Großteil des weltweiten Energiebedarfs.

Weitere Informationen

Verwandte Begriffe

Statistische Daten

Quelle