Glossar:Direkter Materialeinsatz (DMI)

Wechseln zu: Navigation , Suche

Der direkte Materialeinsatz (Direct Material Input – DMI) misst die direkte Entnahme von Material für ökonomische Aktivitäten, also alle Materialien von ökonomischem Wert, die für Produktions- oder Konsumzwecke eingesetzt werden (ausgenommen Wasserflüsse). Der DMI wird berechnet als die Summe der inländischen Entnahme und der Einfuhren. Das Verhältnis inländischer Materialverbrauch (DMC) zu DMI gibt an, in welchem Umfang Entnahmen an Materialressourcen für den inländischen Verbrauch eingesetzt oder für den Verbrauch in anderen Volkswirtschaften ausgeführt werden.

Verwandte Begriffe

Statistische Daten