Glossar:Ländercodes

Wechseln zu: Navigation , Suche

Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) und anderen Ländern wurden aus zwei Buchstaben bestehenden Ländercodes zugeordnet, immer in Großbuchstaben geschrieben, und oft verwendet wie eine Abkürzung in statistischen Analysen, Tabellen, Abbildungen und Karten.

Die protokollarische Reihenfolge, in welchen Ländern aufgeführt sind, beruht normalerweise auf der alphabetischen Liste der Länder in ihrer Landessprache für Mitgliedstaaten der EU und der EFTA und für EU-Kandidatenländer, für potenzielle Kandidaten ist sie auf der alphabetischen Reihenfolge ihrer Ländercode basiert.

Erst kommen die EU-Mitgliedstaaten, gefolgt von den EFTA-Mitgliedstaaten, EU-Kandidatenländern, potenzielle Kandidaten und schließlich anderen Ländern. Die Reihenfolge in den nachstehenden Tabellen ist erste Spalte nach unten, dann zweite Spalte unten, etc..

Europäischen Union (EU)

Belgien (BE) Griechenland (EL) Litauen (LT) Portugal (PT)
Bulgarien (BG) Spanien (ES) Luxemburg (LU) Rumänien (RO)
Tschechien (CZ) Frankreich (FR) Ungarn (HU) Slowenien (SI)
Dänemark (DK) Kroatien (HR) Malta (MT) Slowakei (SK)
Deutschland (DE) Italien (IT) Niederlände (NL) Finnland (FI)
Estland (EE) Zypern (CY) Österreich (AT) Schweden (SE)
Irland (IE) Lettland (LV) Polen (PL) Vereinigtes Königreich (UK)

Europäische Freihandelsassoziation (EFTA)

Island (IS) Norwegen (NO)
Liechtenstein (LI) Schweiz (CH)


EU-Kandidatenländer

Montenegro (ME)
die ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien (MK[1])
Albanien (AL)
Serbien (RS)
Türkei (TR)

Potenzielle Kandidaten (alle anderen Länder des westlichen Balkans)

Kosovo*[2] (XK[3])
Bosnien und Herzegowina (BA)

Europäische Nachbarschaftspolitik (ENP)-Ost-Länder:

Armenien (AM) Weißrussland (BY) Georgien (GE)
Aserbaidschan (AZ) Moldawien (MD) Ukraine (UA)

Europäische Nachbarschaftspolitik (ENP)-Süd-Länder:

Algerien (DZ) Libanon (LB) Syrien (SY)
Ägypten (EG) Libyen (LY) Tunesien (TN)
Israel (IL) Marokko (MA)    
Jordanien (JO) den besetzten palästinensischen Gebieten (PS)    

Andere europäische Länder

Russland (RU)

Nicht-europäische Länder

Argentinien (AR) Hongkong (HK) Mexiko (MX) Südafrika (ZA)
Australien (AU) Indien (IN) Neuseeland (NZ) Südkorea (KR)
Brasilien (BR) Japan (JP) Nigeria (NG) Taiwan (TW)
China (außer Hongkong) (CN_X_HK) Kanada (CA) Singapur (SG) Vereinigte Staaten von Amerika (US)

Verwandte Begriffe

Weblinks

Fußnoten

  1. MK ist ein vorläufiger Code, mit dem in keiner Weise die definitive Bezeichnung für das Land vorweggenommen wird, die nach Abschluss der gegenwärtig laufenden Verhandlungen unter der Federführung der Vereinten Nationen festgelegt wird.
  2. Diese Bezeichnung ist unbeschadet der Positionen zum Status und steht im Einklang mit der Resolution 1244 des VN Sicherheitsrates und des Gutachtens des IGH zur Unabhängigkeitserklärung des Kosovo. Siehe DG NEAR web site
  3. XK ist ein Code, der aus praktischen Gründen verwendet wird, und kein offizieller ISO-Ländercode.