Glossar:Gebiete mit naturbedingten Benachteiligungen – Statistics Explained

Try the new automatic translation by clicking on the blue icon “Translate” up in the right corner of the article!

    

Glossar:Gebiete mit naturbedingten Benachteiligungen

Wechseln zu: Navigation , Suche

Gebiete mit naturbedingten Benachteiligungen sind Gebiete, in denen die Mitgliedstaaten oder Regionen der Europäischen Union den Landwirten Zahlungen gewähren können, um Produktionsschwierigkeiten auszugleichen, die durch bestimmte biophysikalische Aspekte der Umwelt verursacht werden, wie sie in den Vorschriften zur Entwicklung des ländlichen Raums im Rahmen der Gemeinsamen Agrarpolitik festgelegt sind.

Verwandte Begriffe

Statistische Daten