CONCEPTS AND DEFINITIONS
Eurostat Datenbank für Konzepte und Begriffe

 

Variable
Staatsangehörigkeit
Term extension
Wanderungsstatistik
Definition
Der Ausdruck "Staatsangehörigkeit" bezeichnet die besondere rechtliche Bindung zwischen einer Person und ihrem Heimatstaat; sie wird durch Geburt oder durch Einbürgerung erworben, unabhängig davon, ob diese durch Erklärung, Einbürgerungsoption, Eheschließung oder auf einem anderen Weg gemäß den nationalen Rechtsvorschriften erfolgt.
Source
Europäische Union, Verordnung (EG) Nr. 862/2007 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 11. Juli 2007 zu Gemeinschaftsstatistiken über Wanderung und internationalen Schutz und zur Aufhebung der Verordnung (EWG) Nr. 311/76 des Rates über die Erstellung von Statistiken über ausländische Arbeitnehmer
Hyperlink
http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/site/de/oj/2007/l_199/l_19920070731de00230029.pdf
Link(s) to statistical data
migr_acq - Acquisition of citizenship by age group, sex and former citizenship
migr_lct - Loss of citizenship by sex and new citizenship
migr_pop1ctz - Population on 1 January by age group, sex and citizenship
migr_pop2ctz - Population on 1 January by age, sex and broad group of citizenship
migr_pop5ctz - Population on 1 January by sex, citizenship and broad group of country of birth
migr_pop6ctb - Population on 1 January by sex, country of birth and broad group of citizenship
Other languages
Term Term extension    
  • Citizenship
  • Migration statistics View (English)
  • Nationalité
  • Statistiques sur les migrations View (Français)
    Top