CONCEPTS AND DEFINITIONS
Eurostat Datenbank für Konzepte und Begriffe

 

Term
Kontrasaisonale Schätzung
Term extension
EU-Rechtsakt
Definition
Bedeutet die Schätzung eines Preises für ein außerhalb der Saison angebotenes Erzeugnis, so dass:

- im ersten Monat des Zeitraums außerhalb der Saison der geschätzte Preis einem im vorangegangenen Zeitraum innerhalb der Saison beobachteten typischen Preis entspricht und

- ab dem zweiten Monat der geschätzte Preis dem geschätzten Preis für den vorangegangenen Monat korrigiert um die durchschnittliche Veränderung der beobachteten Preise aller saisonalen Erzeugnisse innerhalb der Saison in der gleichen Untergliederung der COICOP/HVPI entspricht.
Source
Europäische Union, Verordnung (EG) Nr. 330/2009 der Kommission vom 22. April 2009 mit Durchführungsbestimmungen zu der Verordnung (EG) Nr. 2494/95 des Rates im Hinblick auf Mindeststandards für die Behandlung saisonaler Erzeugnisse im Harmonisierten Verbraucherpreisindex (HVPI)
Hyperlink
http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=OJ:L:2009:103:0006:0009:DE:PDF
Other languages
Term Term extension    
  • Counter-seasonal estimation
  • Harmonised indices of consumer prices View (English)
  • Estimation contre-saisonnière
  • Législation communautaire View (Français)
    Top