Produktbeschreibung

Zurück

Teilzeitbeschäftigung von Frauen in der EU steigt deutlich mit der Kinderzahl

Teilzeitbeschäftigung von Frauen in der EU steigt deutlich mit der Kinderzahl

Im Jahr 2014 betrug das Verdienstgefälle zwischen Männern und Frauen in der Europäischen Union (EU) 16,1%. Mit anderen Worten, wenn Männer einen Euro pro Stunde verdienten, verdienten Frauen durchschnittlich 84 Cent. Die Spanne des Verdienstgefälles reichte 2014 von weniger als 5% in Slowenien und Malta bis zu über 20% in Estland, Österreich, der Tschechischen Republik, Deutschland und der Slowakei.

Elektronisches Format

Veröffentlichung Download PDF (DE)
Veröffentlichung Download PDF (FR)
Veröffentlichung Download PDF (EN)
Veröffentlichungsdatum: 07.03.2016
 

Weitere Informationen

Produkt Kode: 3-07032016-AP
Thema: Bevölkerung und soziale Bedingungen
Reihe: Pressemitteilungen