Produktbeschreibung

Zurück

Harmonised European time use surveys

Harmonised European time use surveys

Diese Veröffentlichung stellt eine aktualisierte Version der Richtlinien über die harmonisierten Europäischen Zeitgebrauchserhebungen dar (HETUS). Die erste Version, aus dem Jahre 2000, basierte auf den Empfehlungen des Abschlußberichtes zu den Piloterhebungen und auf Diskussionen mit Experten der nationalen statistischen Institute. Das Projekt wurde aktiv durch die Wirtschaftskommission für Europa unterstützt. Die Leitlinien zur 2000 HETUS sind der Grundstein des Harmonisierungsprozesses zum Europäischen Zeitgebrauch gewesen. Ein gutes Beispiel hierfür ist das Web-Instrument, das für flexible und leichte Datenbanktabellierung für fünfzehn europäische Länder steht. Entwickelt wurde es von Statistics Finnland und Statistics Schweden mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Kommission. Basierend auf den gesammelten Erfahrungen forderten Länder eine Aktualisierung, die zwei Grundsätzen unterliegt: Vergleichbarkeit mit vorherigen Leitlinien sowie Vereinfachung. In Folge dessen wurde von der Arbeitsgruppe der Gebrauchserhebung im Juni 2005 eine Task Force gebildet. Weiterhin entstand ein Konsultationsprozeß mit den nationalen statistischen Gremien in dessen Rahmen die Reichweite der Korrekturen und die nationalen Praktiken diskutiert wurden. Die Vorschläge der Task Force wurden in der Arbeitsgruppe der Gebrauchserhebung auf ihrer Sitzung vom April 2008 diskutiert und im weiteren Verlauf schriftlich festgehalten. Das derzeitige Dokument ist das Ergebnis dieser Diskussion.

Elektronisches Format

Veröffentlichung Download PDF (EN)
Veröffentlichung Download PDF (EN)
Veröffentlichungsdatum: 28.01.2009
 

Weitere Informationen

Produkt Kode: KS-RA-08-014
ISBN: 978-92-79-07853-8
Thema: Bevölkerung und soziale Bedingungen
Reihe: Handbücher und Leitlinien