Übersicht - Gleichstellung (Alter, Geschlecht und Behinderung)

Gleichstellung (Alter, Geschlecht und Behinderung) — Übersicht

Einleitung

Foto © Arthimedes / Shutterstock.com

Welche Informationen finde ich hier?

Dieser Abschnitt enthält Statistiken zu drei Aspekten des allgemeinen Themas Gleichstellung: Gleichstellung von Frauen und Männern, auch Geschlechtergleichstellung genannt; zwischen Jung und Alt, als Altersgleichheit bezeichnet; und die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung, die wichtige Themen für Menschen mit Behinderungen abdeckt (Beschäftigung, Bildung und Weiterbildung, Lebensqualität, Teilnahme am gesellschaftlichen Leben) und deren Situation hinsichtlich der Wahrnehmung der gleichen Rechte und Möglichkeiten von Menschen ohne Behinderung widerspiegeln.

Die Daten stammen aus verschiedenen Eurostat Datensammlungen. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Seite "Methodologie" in diesem Abschnitt.

Warum sind diese Statistiken wichtig und was tut die Europäische Kommission hinsichtlich dieser Themen?

Bei der Festlegung und Umsetzung ihrer Politik und Aktivitäten zielt die EU darauf ab, Diskriminierung aufgrund des Geschlechts, der Rasse oder der ethnischen Herkunft, der Religion oder der Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters und der sexuellen Ausrichtung zu bekämpfen (Artikel 10 des Vertrags über die Arbeitsweise der Europäischen Union).

In einigen dieser Bereiche ist es bereits möglich, mit statistischen Mitteln abzuschätzen, ob und welche Fortschritte bei der Gleichstellung erzielt wurden, doch in anderen müssen noch entsprechende Informationen entwickelt werden. Eurostat veröffentlicht drei Hauptbereiche der Gleichstellungsdaten, die sich auf geschlechtsbezogene, altersbedingte und zu Fragen zu Menschen mit Behinderung beziehen.
 

Die Datensätze zur Gleichstellung der Geschlechter wurden auf der Grundlage politischer Dokumente der EU ausgewählt, wie etwa des Strategischen Engagements für die Gleichstellung der Geschlechter (2016-2019) und der Frauencharta (2010)

 

> Mehr

Im Fokus

Direkter Zugang zu...

Erfahren Sie mehr