Daten - Energie

Energiedaten

Die Kategorie „Energie" enthält eine breite Auswahl an Daten, die in Haupttabellen und Datenbanken präsentiert werden. Im Bereich „Haupttabellen" werden die am häufigsten abgerufenen Daten in einem vordefinierten Format bereitgestellt. Die Datenbanktabellen ermöglichen eine gezieltere Auswahl von Ländern, Zeiträumen, Erzeugnissen, Strömen und Einheiten der vollständigen Energiebilanzen und zugehörigen Indikatoren.

Energiemengen: Jährliche Daten für Rohöl, Erdölerzeugnisse, Erdgas, Strom, abgeleitete Wärme, feste Brennstoffe sowie Energie aus erneuerbaren Quellen und Abfall, wobei alle Positionen der Energiebilanz von der Erzeugung über die Umwandlung bis zum Endenergieverbrauch nach Sektoren und Brennstoffarten abgedeckt werden. Jährliche Statistiken für Kernenergie sind ebenfalls verfügbar. Die monatlichen Daten für Rohöl, Erdölerzeugnisse, Erdgas, Strom und feste Brennstoffe beziehen sich hauptsächlich auf die Versorgungsseite.

Energiepreise: halbjährliche und jährliche Zahlen zu Elektrizitäts-(or: Strom-) und Erdgaspreisen werden geliefert sowohl für Nicht-Haushaltskunden als auch für Haushaltskunden und für verschiedene Verbrauchsspannen. Halbjährliche Preise werden ohne Steuern, mit Mehrwertsteuer und einschließlich aller Steuern angegeben. Jährliche Daten bestehen aus mehr Preiskomponenten wie den Energiekosten, den Kosten für das Stromnetz und den Steuern. Zusätzlich werden nationale Durchschnittspreise für diese Preiskomponenten angegeben.

Energieindikatoren: Einige ausgewählte Energieindikatoren aus den Hauptbereichen der europäischen Politik (Beispiel: Anteil der Energie aus erneuerbaren Quellen).

Indikatoren zum Energiemix und zur Importabhängigkeit

Bitte beachten Sie die Zusammenfassung, die Schlüsselindikatoren zeigt, die auf den jährlichen Energiestatistiken und Energiebilanzen basieren. Zusatzinformationen finden Sie in unseren „Statistics Explained“ Artikeln:

Energieverbrauch in Privathaushalten nach Art des Endverbrauchs

Die Sammlung von Daten über den Energieverbrauch in Privathaushalten nach Art des Endverbrauchs erfolgt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1099/2008 über die Energiestatistik geändert durch die Verordnung (EU) Nr. 431/2014 der Kommission. Die Zurverfügungstellung historischer Zeitreihen bis 2010 erfolgt auf freiwilliger Basis. Die verpflichtende Berichterstattung beginnt mit dem Referenzjahr 2015.

Mit der untenstehenden Datei stellt Eurostatt die für den Zeitraum 2010-2018 gesammelten Daten zur Verfügung.

Kraft-Wärme-Kopplung (KWK)

Die Datensammlung zur Kraft-Wärme-Kopplung (KWK-Daten) basiert auf der Richtlinie 2004/8/EG und auf den Umsetzungsleitlinien gemäß der Entscheidung 2008/952/EG der Kommission. Hinweis: Die Richtlinie 2004/8/EG wurde durch die Richtlinie 2012/27/EU aufgehoben.

In der folgenden Tabelle stellt Eurostat KWK-Daten für den Zeitraum 2005 bis 2019 bereit: