• Veranstaltungen

Nachrichtenartikel


Nach Nachrichten suchen

Fünf Maßnahmen, die von Unternehmen ergriffen wurden und andauern werden.


Neues Abkommen schützt Bürgerinnen und Bürger der EU im Vereinigten Königreich und umgekehrt


Einführung der Kampagne „Saisonarbeit mit EURES“


Vier Tipps, wie Sie Ihre Beschäftigten an einer Arbeitsstätte nach COVID-19 willkommen heißen können


EU führt neues Programm zur Unterstützung europäischer KMU ein


Vier Branchen, die aufgrund der COVID-19-Pandemie gefragt sind

Die COVID-19-Pandemie hat den Arbeitsmarkt von Grund auf verändert. Während einige Branchen von der Krise in Mitleidenschaft gezogen wurden, haben andere davon profitiert. Heute stellen wir die vier Branchen vor, die infolge der Pandemie eine besonders starke Nachfrage verzeichneten.

Fortsetzung lesen >>

19/02/2021


Die Zukunft der Arbeit: Lehrkräfte

Die Qualifikationsprognose des Cedefop vermittelt durch die Vorhersage künftiger Beschäftigungstrends eine Vorstellung davon, wie die Arbeitswelt in 10 Jahren aussehen könnte. In dieser Artikelreihe werden die potenziellen Herausforderungen und Veränderungen untersucht, denen bestimmte Berufsgruppen im Zeitraum bis 2030 ausgesetzt sein werden.

Fortsetzung lesen >>

29/01/2021


Meine EURES-Erfolgsgeschichte: Pedro Miguel

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 25-jährigen Bestehen von EURES wurden Arbeitsuchende eingeladen, ihre EURES-Erfolgsgeschichten zu teilen, wobei tolle Preise zu gewinnen waren. In den nächsten Monaten werden wir die Gewinner und ihre Erfahrungen vorstellen.

Fortsetzung lesen >>

15/01/2021


Meine EURES-Erfolgsgeschichte: Edvinas Ulinskas


Sie kehren nach Polen zurück? Lassen Sie sich von EURES helfen!

Im Rahmen der Arbeitskräftemobilität gehen viele Arbeitsuchende ins Ausland, um dort zu arbeiten. Für manche mobile Arbeitskräfte kann jedoch die Rückkehr in ihre Heimat ebenso schwierig sein wie der Umzug ins Ausland. Wir haben mit Katarzyna Kawka-Kopeć vom Nationalen Koordinierungsbüro in Polen darüber gesprochen, welche Unterstützung mobile Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bei der Rückkehr in ihre Heimat erhalten.

Fortsetzung lesen >>

11/12/2020


Haftungsausschluss

Die Artikeln dienen dazu, den Benutzern des EURES-Portals Informationen über aktuelle Themen und Entwicklungen bereitzustellen und Diskussionen und Debatten anzuregen. Ihr Inhalt spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Europäischen Arbeitsbehörde (ELA) oder der Europäischen Kommission wieder. Darüber hinaus unterstützen EURES und ELA keine der vorgenannten Websites Dritter.