• Veranstaltungen

Nachrichtenartikel


Nach Nachrichten suchen

Fünf Schlüsselfragen für Ihre Befragung zum Thema Rückkehr zur Arbeit nach COVID-19

Mit der beginnenden Öffnung von Betrieben nach der COVID-19-Pandemie ist es an der Zeit herauszufinden, wie Ihre Beschäftigten zur Rückkehr zur Arbeit stehen. Wenn Sie einen Einblick in ihre Sichtweise gewinnen möchten und sich auf die Wiedereröffnung vorbereiten, könnten Sie doch unsere fünf zentralen Fragen für Ihre Befragung zur Rückkehr zur Arbeit verwenden.

Fortsetzung lesen >>

24/08/2021


So machen Sie das Beste aus Drop’pin@EURES: Organisationen


Glänzende neue Arbeitsperspektiven für Künstler, die unsere Städte zum Leuchten bringen

Mit einer Visitenkarte als „Lichtkünstler“ bekommen Sie zwar jede Menge Komplimente, haben aber möglicherweise Schwierigkeiten, eine feste Anstellung zu finden. Für mehrere hochrangige Künstler aus diesem Nischenbereich sieht die Zukunft etwas heller aus, nachdem sie auf persönliche Einladung von EURES in Stockholm ihre Talente möglichen Arbeitgebern präsentieren konnten.

Fortsetzung lesen >>

04/11/2016


Intensivkurs in digitalen Kompetenzen für Ihren ersten Arbeitsplatz

Mit einer Kombination aus neu erworbenen technischen Fähigkeiten und wichtigen Soft Skills steigen die Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Dies ist das Leitmotiv von FIT4Jobs, einer irischen Schulungsinitiative, die gerade mit Erfolg die Testphase in fünf weiteren EU-Ländern durchlaufen hat.

Fortsetzung lesen >>

26/08/2016


EURES-Berater helfen Schulabgängern, ihre Optionen abzuwägen

Lettische Schulabgänger gewinnen Einblick in die Arbeitssuche in ganz Europa durch EURES-Berater, die in die Schulen gehen, um direkt mit den Arbeitssuchenden von morgen zu sprechen.

Fortsetzung lesen >>

01/09/2015


Haftungsausschluss

Die Artikeln dienen dazu, den Benutzern des EURES-Portals Informationen über aktuelle Themen und Entwicklungen bereitzustellen und Diskussionen und Debatten anzuregen. Ihr Inhalt spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Europäischen Arbeitsbehörde (ELA) oder der Europäischen Kommission wieder. Darüber hinaus unterstützen EURES und ELA keine der vorgenannten Websites Dritter.