• Veranstaltungen

Nachrichtenartikel


Nach Nachrichten suchen

Neues Abkommen schützt Bürgerinnen und Bürger der EU im Vereinigten Königreich und umgekehrt


Mit EURES eine Beschäftigung in Irland finden: Zwei Finnen berichten

Die 25-jährige Julia Maanawadu und der 18-jährige Tuomas Lahtinen kommen aus Finnland und haben dank einer Kooperation zwischen EURES Finnland und EURES Irland 2019 eine Beschäftigung in Irland gefunden. In der Zeit, die sie auf der grünen Insel verbrachten, konnten sie sich wertvolle berufliche Fähigkeiten aneignen, unvergessliche Erfahrungen sammeln und neue Freundschaften schließen.

Fortsetzung lesen >>

05/03/2021


Die Zukunft der Arbeit: Lehrkräfte

Die Qualifikationsprognose des Cedefop vermittelt durch die Vorhersage künftiger Beschäftigungstrends eine Vorstellung davon, wie die Arbeitswelt in 10 Jahren aussehen könnte. In dieser Artikelreihe werden die potenziellen Herausforderungen und Veränderungen untersucht, denen bestimmte Berufsgruppen im Zeitraum bis 2030 ausgesetzt sein werden.

Fortsetzung lesen >>

29/01/2021


Meine EURES-Erfolgsgeschichte: Pedro Miguel

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 25-jährigen Bestehen von EURES wurden Arbeitsuchende eingeladen, ihre EURES-Erfolgsgeschichten zu teilen, wobei tolle Preise zu gewinnen waren. In den nächsten Monaten werden wir die Gewinner und ihre Erfahrungen vorstellen.

Fortsetzung lesen >>

15/01/2021


Meine EURES-Erfolgsgeschichte: Edvinas Ulinskas


Die Zukunft der Arbeit: IKT-Fachkräfte

Die Qualifikationsprognose des Cedefop vermittelt durch die Vorhersage künftiger Beschäftigungstrends eine Vorstellung davon, wie die Arbeitswelt in 10 Jahren aussehen könnte. In unserer neuen Artikelreihe untersuchen wir die potenziellen Herausforderungen und Veränderungen, denen bestimmte Berufsgruppen im Zeitraum bis 2030 ausgesetzt sein werden.

Fortsetzung lesen >>

25/09/2020


Die neue Europass-Plattform ist online! Die Erstellung von Bewerbungsunterlagen wird damit zum Kinderspiel.

In den vergangen zehn Jahren haben Millionen Europäerinnen und Europäer Europass genutzt, um ihren Lebenslauf zu erstellen und sich bei potenziellen Arbeitgebern zu bewerben. Am 1. Juli hat die Europäische Kommission die neue und verbesserte Europass-Plattform freigeschaltet. Dort finden Stellensuchende, Auszubildende und Arbeitnehmer hilfreiche Tools, mit denen sie jeden Schritt rund um Karriere und Ausbildung verwalten können.

Fortsetzung lesen >>

24/07/2020


Sie möchten risikofrei in ein anderes EU-Land reisen? Ein neues interaktives Tool enthält alles Wissenswerte.


8 wichtige Fähigkeiten für erfolgreiches Arbeiten in der Zeit nach COVID-19


Die 8 wichtigsten Online-Tools für die Zusammenarbeit in räumlich getrennten Teams


Haftungsausschluss

Die Artikeln dienen dazu, den Benutzern des EURES-Portals Informationen über aktuelle Themen und Entwicklungen bereitzustellen und Diskussionen und Debatten anzuregen. Ihr Inhalt spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Europäischen Arbeitsbehörde (ELA) oder der Europäischen Kommission wieder. Darüber hinaus unterstützen EURES und ELA keine der vorgenannten Websites Dritter.