Nachrichtenartikel


EURES-Berater helfen Schulabgängern, ihre Optionen abzuwägen

Lettische Schulabgänger gewinnen Einblick in die Arbeitssuche in ganz Europa durch EURES-Berater, die in die Schulen gehen, um direkt mit den Arbeitssuchenden von morgen zu sprechen.

Fortsetzung lesen >>

01/09/2015


Zweisprachigkeit sorgt für deutlich bessere kognitive Fähigkeiten

Mehrsprachigkeit hat schon auf den ersten Blick viele Vorteile: Zuhause ist nicht nur ein einziger Ort, die Beschäftigungsfähigkeit ist hoch, und die Kommunikation mit anderen Menschen funktioniert problemlos. Aktuelle Forschungsergebnisse zeigen jedoch, dass es noch weitere, weniger offensichtliche Vorteile gibt.

Fortsetzung lesen >>

28/08/2015


Job-Dating: EURES Luxemburg nutzt jede Möglichkeit, Ihnen die perfekte Stelle zu vermitteln

Kommen Sie am 26. Oktober 2015 nach Mondorf les Bains in Luxemburg, wenn Sie auf der Suche nach einer Beschäftigung im Gaststättengewerbe sind. An diesem Tag organisiert EURES eine Job-Dating-Veranstaltung, damit Sie potenzielle Arbeitgeber treffen können. Suchen Sie selbst nach Personal, sind Sie ebenfalls herzlich eingeladen.

Fortsetzung lesen >>

25/08/2015


Europäische Jobtage – wie gleich das erste Treffen ein Erfolg für Sie wird!

Karriere und Jobbörsen, Job Dating und Speed-Vorstellungsgespräche – Arbeitsuchende und Arbeitgeber werden erfinderisch, wenn es darum geht, Angebot und Nachfrage nach Arbeitsplätzen in Einklang zu bringen. Doch wie können Sie sicher sein, dass Sie das Beste aus der kurzen Chance herausholen und glänzen können?

Fortsetzung lesen >>

13/08/2015


EURES unterstützt italienisches Paar beim gemeinsamen Umzug nach Schweden

Ein Leben in einem fremden Land zu beginnen, mit einer neuen Arbeit, einer neuen Sprache und einer neuen Kultur ist einerseits aufregend und andererseits eine Herausforderung. Wenn es jedoch auch bedeutet, den Partner zurückzulassen, kann die Entscheidung sehr schwer fallen. EURES in Italien und Schweden halfen einem Paar bei der gemeinsamen Stellensuche, um ihnen eine neue Zukunft zu eröffnen.

Fortsetzung lesen >>

11/08/2015


Menschen kennenlernen, den Lebenslauf verbessern und Spaß im Sommer haben – lernen Sie eine Sprache!

Wenn Sie das Glück haben, eine zweimonatige Sommerpause zu genießen, ist dieser Zeitraum jetzt schon etwa zur Hälfte vorüber und vielleicht wird es Ihnen schon ein wenig langweilig. Warum nutzen Sie diese Zeit nicht, um eine neue Sprache zu lernen?

Fortsetzung lesen >>

05/08/2015


Welche Erkenntnisse kann ein Berater mit knapp 30 Jahren Berufserfahrung an Sie weitergeben?

Seit fast 30 Jahren arbeitet Cindy Sijmonsma als Beraterin, um Menschen bei der Stellensuche - egal, in welcher Branche und an welchem Ort - zu helfen. Cindy ist ein Paradebeispiel einer EURES-Beraterin, die engagiert, motiviert und immer bereit ist, Menschen auf ihrem Weg in eine neue Umgebung zu begleiten. „Kultur ist so viel mehr als Bücher und Musik", sagt sie. „Zum Beispiel die Art, wie wir unser Mittagessen zu uns nehmen, wie wir kommunizieren."

Fortsetzung lesen >>

28/07/2015


Vom Drehbuch auf den Bildschirm - schwedische Drehbuchautoren erfahren, ob ihre Arbeiten Erfolg versprechen

Zwölf Drehbuchautoren erhielten im Juni in Berlin Gelegenheit, Produzenten ihre Ideen vorzustellen. Bei der dritten Veranstaltung dieser Art in Deutschland, die von der schwedischen EURES-Beraterin Wanna Spiridonidou organisiert wurde, trafen Autoren auf Branchenfachleute und stellten ihnen während einer Präsentationssitzung ihre Ideen vor.

Fortsetzung lesen >>

24/07/2015


Zwei junge italienische Arbeitnehmer erzählen auf YouTube, warum sie sich für das Programm „Dein erster EURES-Arbeitsplatz“ entschieden haben.

Fabio Bertollini und Agata Murgano kommen beiden aus Italien. Mithilfe des Programms „Dein erster EURES-Arbeitsplatz" machen sie das Beste aus ihren Karrierechancen. In zwei kürzlich eingestellten YouTube-Videos berichten sie von ihren Erfahrungen. Warum haben sie sich für das Programm entschieden und was bietet es?

Fortsetzung lesen >>

20/07/2015


EURES – ein „allumfassender Ansatz“, damit Sie eine Arbeitsstelle bekommen und behalten

Als EURES Panagiota Domestichou dabei half, die Stelle einer Pflegehelferin in Finnland anzunehmen, hatte sie endlich das Gefühl, die Tätigkeit, für die sie in Griechenland ausgebildet worden war, auch ausüben zu können. Doch es bahnten sich Probleme an – sechs Monate, nachdem sie die Stelle angetreten hatte, verlangten ihre Arbeitgeber weitere Papiere von ihr. EURES und Europe Direct in Griechenland schlossen sich mit EURES Finnland zusammen und boten Hilfestellung an.

Fortsetzung lesen >>

17/07/2015



Haftungsausschluss

Die Beiträge bei „ Fokus auf...“ dienen dazu, den Benutzern des EURES-Portals Informationen über aktuelle Themen und Entwicklungen bereitzustellen und Diskussionen und Debatten anzuregen. Sie geben nicht notwendigerweise die Meinung der Europäischen Kommission wieder.