Hilfe für diesen Abschnitt

Infos zu den Aus- und Weiterbildungsangeboten

Studium im Ausland

Leben und Studium in einem anderen Land sind der beste Weg, um weitreichende Kenntnisse von Menschen, Kultur und Sprache dieses Landes zu gewinnen. Zudem kann man durch Aufenthalt und Studium bzw. Arbeit in einem anderen Land wichtige transnationale Kompetenzen erwerben, die für potenzielle Arbeitgeber von Interesse sind.

Studenten, die von einem Studienaufenthalt im Ausland zurückkehren, beschreiben dies oft als eine Erfahrung, die ihre persönliche und intellektuelle Reife gefördert hat. Sie sehen es als Vorteil, mit anderen Denkmustern und Lebensgewohnheiten konfrontiert zu werden, was die persönliche Entwicklung und Unabhängigkeit fördert.

Das Studium im Ausland kann mehr bewirken als nur akademische Bereicherung und Förderung der persönlichen Entwicklung, es kann auch die Beschäftigungschancen verbessern. Arbeitgeber suchen mehr und mehr Menschen, die eine internationale Erfahrung vorweisen können, da diese zumeist neben entsprechenden sprachlichen Fertigkeiten auch kulturübergreifende Kommunikationskompetenz, ein Verständnis von und Vertrautheit mit lokalen Gewohnheiten und kulturellen Rahmenbedingungen, Flexibilität, Durchsetzungsvermögen und die Fähigkeit besitzen, sich an neue Bedingungen anzupassen und konstruktiv mit Unterschieden umzugehen.

PLOTEUS

Die Informationen unter „Suche nach Lernangeboten“ stammen von PLOTEUS, dem von der Generaldirektion Bildung und Kultur der Europäischen Kommission geschaffenen Europäischen Portal für Lernangebote. Für die Auswahl von Links und die Aktualisierung ist das Euroguidance Network zuständig.

Die Einbeziehung der PLOTEUS-Informationen über Lernangebote in das EURES-Portal folgt den Schlussfolgerungen des Europäischen Rates auf seinen Tagungen in Lissabon und Stockholm (März 2000 bzw. März 2001), der die Kommission und die Mitgliedstaaten aufforderte, einen europaweiten Dienst zu schaffen, der Informationen über Arbeits- und Lernmöglichkeiten bietet.

Das Ziel von PLOTEUS ist das gleiche wie das von EURES: durch Bereitstellung der erforderlichen Informationen das Recht der Bürger Europas auf Freizügigkeit zu verwirklichen.

Neben den Informationen über Lernangebote, die hier in EURES zur Verfügung stehen, enthält die PLOTEUS-Website Informationen über nationale Bildungs- und Berufsbildungssysteme, europäische Austauschprogramme und Ansprechpartner für weitere Informationen.