Hilfe für diesen Abschnitt

EURES in Grenzregionen

Euradria (IT-SI)

Name der grenzübergreifenden Partnerschaft
Euradria (IT-SI)
Webseite
http://www.euradria.org
Zugehörige Regionen
Die Grenzregion umfasst das gesamte Gebiet der italienischen Region Friaul-Julisch Venetien – die Provinzen Trieste (Triest), Udine, Gorizia (Görz), Pordenone – sowie die statistischen Regionen Goriška, Obalno-kraška und Notranjsko Kraska in Slowenien.
Kurze Beschreibung
Die Rahmenvereinbarung für die Zusammenarbeit zwischen den öffentlichen Arbeitsverwaltungen, Arbeitgeber- und Arbeitnehmerorganisationen der aneinander angrenzenden Regionen Sloweniens und Friaul-Julisch Venetiens wurde im Dezember 2007 in Triest unterzeichnet.
Im März 2008 wurde diese Partnerschaft von der Europäischen Kommission anerkannt.

Die Grenzregion Euradria hat eine Fläche von 12 681 km², wovon 7 856 km² auf den italienischen und 4 825 km² auf den slowenischen Teil entfallen. Die Einwohnerzahl der Grenzregion beläuft sich auf ca. 1,5 Millionen, wobei die Bevölkerungsdichte auf der italienischen Seite der Grenze (163 Einwohner/km²) deutlich höher ist als auf der slowenischen Seite (57 Einwohner/km²).

Hauptziel der Partnerschaft ist die Förderung der Mobilität der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in der Grenzregion zur Abstimmung von Arbeitskräftenachfrage und Arbeitskräfteangebot, indem Mobilitätshindernisse ermittelt und beseitigt werden und die Arbeitnehmer und Arbeitgeber bei der Stellensuche und Personalauswahl, der Wahrung von Arbeitnehmerrechten und in steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen unterstützt werden. Ausgangspunkt hierfür bildet eine zweckentsprechende Verbreitung von Informationen über die jeweiligen Lebens- und Arbeitsbedingungen. Ferner soll diese Aktion auch aktive politische Maßnahmen zur Förderung der Entwicklung eines integrierten, synergetischen Arbeitsmarktes anregen und Prozesse in Gang setzen, durch die eine echte und greifbare Vorschriftenharmonisierung herbeigeführt und der Schwarzarbeit bzw. Schattenwirtschaft entgegengewirkt wird.

Eures Euradria stützt sich auf ein Netz von Eures-Beratern in der gesamten Euradria-Region, die in den öffentlichen Arbeitsverwaltungen, Gewerkschaften oder Arbeitgeberorganisationen in beiden Ländern tätig sind.
Partner
Partner von Euradria sind die nationalen und regionalen öffentlichen Arbeitsverwaltungen, Gewerkschaftsverbände und Arbeitgebervertretungen in der Grenzregion.

  • Ministero del Lavoro e della Previdenza Sociale italiano (Italienisches Ministerium für Arbeit und soziale Sicherheit)
  • Assessore al Lavoro, Formazione, Università e Ricerca Regione Autonoma Friuli Venezia Giulia (Dezernent für Arbeit, allgemeine und berufliche Bildung, Hochschulen und Forschung der autonomen Region Friaul-Julisch Venetien)
  • Provincia di Gorizia – Centro per l’Impiego (Arbeitsamt der Provinz Gorizia [Görz])
  • CSI – Consiglio Sindacale Interregionale Nord Est Friuli Venezia Giulia/Slovenia CGIL CISL UIL ZSSS KS 90 (Interregionaler Gewerkschaftsrat Nordost Friaul-Julisch Venetien/Slowenien CGIL CISL UIL ZSSS KS 90)
  • CGIL FVG – Confederazione Generale Italiana del Lavoro Friuli Venezia Giulia (Allgemeiner italienischer Verband der Arbeitnehmer, Sektion Friaul-Julisch Venetien)
  • CISL FVG – Unione Sindacale Regionale Friuli Venezia Giulia (Italienischer Gewerkschaftsbund, Regionaler Gewerkschaftsbund Friaul-Julisch Venetien)
  • UIL FVG – Unione Italiana del Lavoro Friuli Venezia Giulia (Italienische Vereinigung der Arbeitnehmer, Sektion Friaul-Julisch Venetien)
  • Confindustria Friuli Venezia Giulia (Verband der italienischen Industrie, Sektion Friaul-Julisch Venetien)
  • Confartigianato Imprese FVG – Federazione Regionale Artigiani Piccole e Medie Imprese del Friuli Venezia Giulia (Allgemeiner italienischer Verband des Kleinhandwerks und der mittelständischen Unternehmen, Regionalverband Friaul-Julisch Venetien)
  • Confederazione Nazionale dell’Artigianato e della Piccola e Media Impresa – CNA Friuli Venezia Giulia (Nationaler italienischer Verband des Handwerks und der Klein- und Mittelbetriebe, Sektion Friaul-Julisch Venetien)
  • Confcommercio Friuli Venezia Giulia (Verband der italienischen Handels-, Fremdenverkehrs- und Dienstleistungsunternehmen, Sektion Friaul-Julisch Venetien)
  • SKGZ Slovenska kulturno-gospodarska zveza – Unione Culturale Economica Slovena (Slowenische Wirtschafts- und Kulturvereinigung)
  • Slovensko deželno gospodarsko združenje – Unione Regionale Economica Slovena (Regionale slowenische Wirtschaftsvereinigung) (SDGZ – URES)
  • ZRSZ- Zavod RS za zaposlovanje, Centralna služba- EURES
  • ZRSZ- Zavod RS za zaposlovanje, Območna služba Koper
  • ZRSZ- Zavod RS za zaposlovanje, Območna služba Nova Gorica
  • KS 90 Konfederacija Sindikatov 90 Slovenije, Obalna sindikalna organizacija KS 90
  • Kraško-notranjska Območna organizacija ZSSS - Zveza Svobodnih Sindikatov Slovenije
  • Območna organizacija ZSSS Posočje - Zveza Svobodnih Sindikatov Slovenije
  • Območna obrtno-podjetniška zbornica Nova Gorica
  • Območna obrtno-podjetniška zbornica Koper
  • Primorska gospodarska zbornica
  • GZS- Gospodarska zbornica Slovenije, Območna zbornica za severno Primorsko
  • Posoški razvojni center
Koordinator
Andrea Roberti
Adresse: CSI Fvg/Slo, CGIL FVG/Euradria, Via Vidali 1, IT - 34129 Trieste
Telefon: +39 040 3478133
Fax: +39 040 768844
E-Mail: co_ordinator@euradria.org