Hilfe für diesen Abschnitt

EURES in Grenzregionen

ØRESUND (DK-SV)

Name der grenzübergreifenden Partnerschaft
ØRESUND (DK-SV)
Webseite
http://www.oresundsinfo.org
Zugehörige Regionen
Hovedstadregionen (Hauptstadtregion) (DK) und Skåne (Schonen) (S)
Kurze Beschreibung
Die grenzübergreifende Partnerschaft ist 1997 gegründet worden. Seither fanden und finden mehrere Aktionen statt, die einerseits denen helfen sollen, die jenseits des Öresunds (Meerenge zwischen den beiden Ländern) arbeiten oder eine Ausbildung absolvieren wollen, andererseits den Arbeitgebern, die dort nach Arbeitskräften suchen.
Bisherige Bilanz der Partnerschaft:
- Schaffung eines Netzes von eigens geschulten Euroberatern an beiden Ufern des Öresunds, die interessierten Arbeitsuchenden, Grenzgängern und Arbeitgebern ihre Dienstleistungen (Information, Beratung, Vermittlung) anbieten.
- Mitarbeit beim Aufbau von vier Büros für Informationen über den Arbeitsmarkt in der Öresund-Region (davon zwei im schwedischen Schonen und zwei weitere in der dänischen Hauptstadtregion);dort sind jeweils Beamte beider Arbeitsverwaltungen tätig, die auf die Datenbanken mit den Stellenangeboten aus beiden Regionen zugreifen können;
- Veranstaltung von Informationsseminaren für Arbeitsuchende und Arbeitgeber;
- Verfassen von Informationsschriften zu Themen, die für Grenzgänger von Bedeutung sind (Sozialversicherung, Besteuerung, Arbeitsrecht, Anerkennung von Ausbildungsabschlüssen und Qualifikationen, Lebensbedingungen usw.);
- Ausarbeitung eines Handbuchs für Grenzgänger, das praktische Fragen von Grenzgängern in der Öresund-Region beantworten soll;
- Verknüpfung der eigenen Website mit Datenbanken, die grenzübergreifende Berufsbildungsangebote enthalten;
- Durchführung einer vergleichenden Studie über die zwischen Schweden und Dänemark bestehenden Unterschiede bei den Tätigkeitsprofilen im Bauwesen; weitere Studien über das Gesundheits- und Bildungswesen sollen demnächst folgen.
Das Informationsmaterial und die Studien sowie weitere Informationen sind auf der Website der Partnerschaft abrufbar.
Partner
- Arbejdsmarkedsstyrelsen - AMS (nationale dänische Arbeitsverwaltung);
- Arbejdsformidlingen - AF (regionale dänische Arbeitsverwaltung) für die Regionen Storkøbenhavn, Frederiksborg und Roskilde;
- Arbestsförmedlingerna - AF (regionale schwedische Arbeitsverwaltung);
- Länsarbetsnämden - LAN (nationale schwedische Arbeitsverwaltung), Regionalstelle Schonen;
- Interregionaler Gewerkschaftsrat (IGR) Öresund;
- Svenska Arbetsgivarförening - SAF (schwedischer Arbeitgeberverband);
- Dansk Arbejdsgiverforening - DA (dänischer Arbeitgeberverband); Funktionærernes og Tjenestemændenes Fællesråd - FTF (dänischer Verband der Beamten und Büroangestellten);
- Tjänstemannens Centralorganisation - TCO (schwedischer Verband der Beamten und Büroangestellten);
- Akademikernes Centralorganisation - AC (dänischer Akademikerverband)
- Sveriges Akademikers Centralorganisation - SACO (Schwedischer Akademikerverband).
Koordinator
Morten Hjorth Jahnsen
Adresse: Work in Denmark East, Gyldenløvsgade 11, DK - 1600 Copenhagen
Telefon: +45 72223300
E-Mail: mja@workindenmark.dk