Hilfe für diesen Abschnitt

Arbeitsuchende

Gemäß dem EU‑Grundsatz der Freizügigkeit der Arbeitnehmer können Sie in jedem EU‑Staat, in Norwegen, Island und Liechtenstein (dem Europäischen Wirtschaftsraum) und in der Schweiz eine Arbeit aufnehmen.

Lediglich 2 % der europäischen Bürger leben und arbeiten nicht in ihrem Herkunftsland, doch bietet das Arbeiten im Ausland zahlreiche Vorteile:

Man kann seine beruflichen und persönlichen Fähigkeiten erweitern und Fachkenntnisse, Selbstbewusstsein und Kommunikationsstärke entwickeln;

… neue Einblicke und Perspektiven gewinnen und somit seinen kulturellen Hintergrund erweitern, neue Sprachen erlernen oder vorhandene Sprachkenntnisse verbessern;

… die am besten passende Stelle auswählen und eine feste, befristete oder Saisonstelle finden.

Was kann EURES für Sie tun?

Über das EURES-Portal können Sie Informationen zur beruflichen Mobilität abrufen, auf eine Stellensuchmaschine und ein Netz von über 800 EURES-Beratern zugreifen, die Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite stehen. Beispiele:

Mit einem Klick auf Stellensuche“ haben Sie Zugriff auf Stellenangebote in 31 europäischen Ländern. Diese Stellenangebote werden in Echtzeit aktualisiert.

Durch kostenloses Registrieren in My EURES“ für Arbeitsuchende können Sie Ihren Lebenslauf erstellen und registrierten Arbeitgebern sowie den EURES-Beratern zugänglich machen, die den Arbeitgebern bei der Suche nach geeigneten Bewerbern behilflich sind.

Unter der Rubrik Leben & Arbeiten“ finden Sie Informationen über die Arbeitsmarktsituation und die Lebens- und Arbeitsbedingungen in anderen EWR-Ländern.

In dieser Rubrik finden Sie Angaben, in welchen Arbeitsmärkten der EWR-Länder während des Übergangszeitraums Beschränkungen für Bürger aus Bulgarien und Rumänien und den zehn am 1. Mai 2004 beigetretenen EU‑Mitgliedstaaten gelten.

Durch einen Mausklick auf EURES-Berater kontaktieren“ oder durch Kontaktaufnahme mit Ihrer örtlichen oder regionalen Arbeitsverwaltung haben Sie Zugang zu verschiedenen Informationsinstrumenten und erhalten Tipps zu zahlreichen praktischen, rechtlichen und administrativen Aspekten, die mit der Stellensuche im Ausland verbunden sind.

Wenn Sie wissen möchten, welche praktischen Schritte für die Stellenbewerbung im Ausland und die Übersiedlung ins Ausland notwendig sind, klicken Sie auf „Sind Sie Hochschulabsolvent?“ und lesen die Merklisten auf dieser Webseite. Dort finden Sie nützliche Informationen für die Stellensuche und die Übersiedlung ins Ausland.