Freizügigkeit : Deutschland

Dieser Abschnitt ist veraltet und wird in Kürze entfernt.

Europäische Kommission:

  • Leitfaden zu den Übergangsvorkehrungen betreffend die Freizügigkeit der Arbeitnehmer in der Praxis - Regelungen für:

In den Mitgliedstaaten des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) ist die Freizügigkeit der Arbeitnehmer ein Grundrecht; Staatsangehörige eines EWR-Landes können somit in einem anderen EWR-Land zu denselben Bedingungen wie die Bürger des jeweiligen Staates arbeiten.

Wenn Sie ein Land aus der nachstehenden Liste auswählen, erfahren Sie, welche Regelungen in dem betreffenden Land für Arbeitssuchende aus anderen Mitgliedstaaten gelten.

"Das von Ihnen ausgewählte Land hat noch keine Informationen über die vorübergehenden Einschränkungen zur Verfügung gestellt, die für den Zugang von Bürgern anderer EWR-Länder zu seinem Arbeitsmarkt gelten können.

Wir empfehlen Ihnen, sich mit einem EURES-Berater in diesem Land oder in Ihrem Heimatland in Verbindung zu setzen, um weitere Informationen zu erhalten.