chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE

ríomhArdán d’Fhoghlaim Aosach san Eoraip

 
 

Féilire

Tag der Weiterbildung: "Denkst Du’s noch oder lebst Du’s schon?"

Postáilte ag Redaktion Deutsches Institut für Erwachsenenbildung 2 míonna 2 seachtainí ó shin

Dé hAoine 12 Aibreán 2019
Tübingen
,

Die diesjährige Tagung  unter dem Thema „Denkst Du’s noch oder lebst Du’s schon? – Heterogenität als Basis der Zukunft“ nimmt in den Blick, inwiefern sich die Erwachsenen- und Weiterbildung neuen Aufgaben und Herausforderungen durch die zunehmende Heterogenität in der Gesellschaft widmen muss, um passgenaue Lösungen für ihre Adressaten und Teilnehmenden zur Verfügung zu stellen. In diesem Zusammenhang wird Heterogenität als Verschiedenartigkeit in allen gesellschaftlichen Lebensbereichen angesehen. Diese Vielfalt hat im Zuge von Globalisierung, Einwanderung, gesteigerter Mobilität, demographischem Wandel und der Individualisierung deutlich zugenommen. Sie prägt unsere Gesellschaft und entwickelt sich zu einem fortlaufend positiv behafteten Trend. Um Heterogenität als Chance zur Bereicherung von Lern- und Arbeitsprozessen zu nutzen und jedes Individuum optimal zu fördern, sind zielgruppen- und situationsbezogene Strategien und Konzepte notwendig.

Máthairtheanga:
Cineál imeachta: 
Comhdháil
Táille tinrimh: 
Ní hea
Sprioc-am clárúcháin: 
11/03/2019
Imeacht ar líne: 
Ní hea
Arna eagrú ag: 
Abteilung Erwachsenenbildung/Weiterbildung des Instituts für Erziehungswissenschaft, Universität Tübingen
Cineál eagraí: 
Teagmhas eile
Sonraí teagmhála: 
Dr. Sabine Schöb sabine.schoeb@uni-tuebingen.de.
Spriocghrúpa: 
Lucht acadúil, mic léinn, lucht taighde in aindreolaíocht
Téama a bhfuiltear ag díriú air:
Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+ Share on LinkedIn