chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE

Electronic Platform for Adult Learning in Europe

 
 
Posted by Maximilian Göllner on 24/11/2017 - 09:45

bergWERK: Organisationsentwicklung - Baustelle: Anreizstrukturen für Mitarbeitende und Führungskräfte

Ergebnisse aus dem bergWERK "Organisationsentwicklung" der Fachtagung "Digitalisierung in der Weiterbildung" am 22.11.2017 der k.o.s GmbH - http://weitergelernt.de/fachtagung-2017/

 

Baustelle:

Anreizstrukturen für Mitarbeitende und Führungskräfte

 

IST-Zustand - Wie ist die Situation gerade?

fehlende Einbindung von Mitarbeitenden

fehlende Begeisterung

fehlende Kommunikation und Transparenz

mangelnde/fehlende Infrastruktur

 

SOLL-Zustand - Wie sieht der Idealzustand aus?

FÜhrungskräfte müssen Begeisterung für Digitaliisierung vorleben

alle Mitarbeitenden einbinden

Relevanz für Mitarbeitende wird erkannt

Selbstreflexion

Lebenslanges Lernen als Prozess gestalten

 

Was brauchen wir/brauche ich, um den Idealzustand zu erreichen?

konkreten Ansprechpartner

Zugang zum Thema mit Know-How vermitteln

leistungsfähige Infrastruktur

Möglichkeiten, Fragen zu stellen

Neugier wecken, Neues auszuprobieren

Bindung an Unternehmen stärken

Gruppengefühl aufbauen

kreative Anreize schaffen (z.b.: flexible Arbeitszeitgestaltung)

 

Unser/Mein Beitrag dazu?

als mitarbeitende Person gebe ich kreative Anreize

als Führungskraft übernehme ich die Prozesssteuerung

Refresh comments

Displaying 1 - 1 of 1
  • Maximilian Göllner's picture
    Wie würden Sie diese Baustelle anpacken? Oder gibt es bereits Erfahrungen zur Schaffung von Anreizstrukturen?