chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE

E-Plattform für Erwachsenenbildung in Europa

 
 

E-Learning

  • EPALE macht einen Podcast!

    Hören Sie jetzt in Folge 1 von #epalerocks rein und erfahren Sie mehr über europäische Erwachsenenbildung in Deutschland.

Die Our Voices Partnerschaft, hat Lehrmaterialien und -pläne für das digitale kuratieren von Geschichten auf EPALE veröffentlicht. Lernende werden unterstützt aus Ihren eigenen Geschichten, gemeinsame Narrative zu erkennen und erstellen.

Schottland will Gelder in Höhe von 1 Mio. £ für den sogenannten Digital Start Fund bereitstellen. Dieser soll Arbeitslose und Geringverdiener dabei unterstützen, ihre Beschäftigungschancen zu verbessern. Ziel ist es auch, Qualifikationslücken im Bereich Digitalisierung zu schließen und Bewerber mit digitalen Kompetenzen auszustatten.

Rund 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Erwachsenenbildung diskutierten im März 2019 in Berlin verschiedene Aspekte rund um das Thema "Kompetenzen für die Gestaltung und Umsetzung digitaler Lehr-Lernprozesse in der Erwachsenenbildung". In der Dokumentation des Fachdialoges finden Sie das Tagungsheft, die Präsentationen der Inputs und Sessions, sowie einige Eindrücke von Twitter.

eeb-virtuell.de ist ein Angebot des Fachbereich "Erwachsenenbildung und Familienbildung" im Zentrum Bildung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. Mit diesem Blog sollen künftig hilfreiche Beiträge, Webinare und Informationen für Erwachsenenbildner*innen und Interessierte zur Verfügung gestellt werden.

Chancengerechte gesellschaftliche Teilhabe, zentrales Ziel der öffentlich geförderten Erwachsenenbildung, ist auch im Bereich Digitalisierung unverzichtbar. Die allgemeine Erwachsenenbildung kann bei der Stärkung der Kompetenzen für das Leben in einer digital geprägten Welt ein starker Partner sein. Das wird an ausgewählten Punkten dargestellt.

Trotz der jährlichen Tourismusstatistiken, die eine steigende Zahl von Weingutbesuchern in Europa aufzeigen, ist die Anzahl der Ausbildungsgänge für Weintourismus sehr überschaubar— bislang bieten nur die Universidade Lusófona in Portugal und die Universidad de Salamanca in Spanien eine Ausbildung im Bereich Weintourismus an.

 Willkommen bei #epalerocks: dem Podcast. An dieser Stelle möchten wir regelmäßig Themen europäischer Erwachsenenbildung in Deutschland im Podcast-Format vorstellen. Seien Sie dabei, liken und kommentieren Sie – und gestalten Sie so mit uns gemeinsam die europäische Erwachsenenbildung in Deutschland mit!

27 Juni 2019
by EPALE Deutschland
(de)
21 Kommentare

In Österreich sind seit 1998 freie Medien auf Sendung und haben sich neben dem öffentlich-rechtlichen und dem kommerziellen als dritter Rundfunksektor etabliert. In der von der RTR-GmbH und dem Bundesministerium für Bildung geförderten Studie von COMMIT, analysieren Dr. Meike Lauggas und Mag. Helmut Peissl die Bildungsrelevanz des nichtkommerziellen Rundfunks in Österreich.

26 Juni 2019
by Helmut Peissl
(de)

Digitale Bildungsangebote für das Ehrenamt im Bereich Migration: Migration ist nach wie vor eines der zentralen Themen der Europäischen Union und es zeigt sich, dass das Ehrenamt viele Integrations- und Unterstützungsangebote für Geflüchtete erst möglich macht. Die Unterstützung des Ehrenamtssektors in den Ländern der europäischen Union ist deshalb eine zentrale Aufgabe, der sich das Institut für Lern-Innovation der Universität Erlangen-Nürnberg im Rahmen digitaler Erwachsenenbildung in besonderem Maße zugewandt hat. Mehr zum Thema und wie dieses Angebot konkret aussieht, lesen Sie hier!

22 Mai 2019
by Mona Schliebs
(de)

Migration ist und bleibt ein zentrales Thema der Europäischen Union. Auch wenn die sogenannte „Flüchtlingskrise“ im Jahr 2015 zunächst überwunden scheint und die mediale Präsenz von Migration deutlich abgenommen hat, ist das Thema aktueller denn je und stellt die gesamte Europäische Union insbesondere vor die Herausforderung einer langfristigen und gelungenen Integration. Erfahren Sie hier mehr!

22 Mai 2019
by Mona Schliebs
(de)
Montag 30 September 2019, United Kingdom

Human: Machine - A joint future through learning

The Human: Machine – A joint venture through learning event will focus on the role of learning and consider how lifelong learning encourages a drive for change in technology and technological advancement. It is best suited to anyone involved in learning at work for their organisations and businesses.

Donnerstag 15 August 2019, United Kingdom

Festival of Learning and Experience Exchange - Migrants and Refugees as Re-Builders

The Festival of Learning and Experience Exchange marks the official launch of Migrants and Refugees as Re-Builders; an online educational resource for Adult Educators working with migrants and refugees. There will be two identical events taking place over two days: Thursday 15 August 2019 10:30-16:00 and Friday 16 August 2019 18:00-22:00

Donnerstag 18 Juli 2019, Portugal

Tecnologias Digitais na Educação de Adultos

No próximo dia 18 de julho, entre as 14:00 e as 17:00 horas, terá lugar no Instituto de Educação da Universidade de Lisboa, um Seminário de Divulgação dos produtos realizados no âmbito do Projeto StepUp. Neste Seminário iremos dar conta, entre outros produtos, do perfil de utilização de tecnologias digitais pelos formadores e educadores de adultos em Portugal, com base em estudo de âmbito nacional realizado recentemente.

Samstag 29 Juni 2019 bis Donnerstag 4 Juli 2019, Serbia

Распоред националне обуке Дигитална учионица/дигитално компетентан наставник – увођење електронских уџбеника и дигиталних образовних материјала

Национална, дводневна обука учитеља првог и другог и предметних наставника петог и шестог разреда основне школе у школској 2019/20. години ДИГИТАЛНА УЧИОНИЦА/ДИГИТАЛНО КОМПЕТЕНТАН НАСТАВНИК – УВОЂЕЊЕ ЕЛЕКТРОНСКИХ УЏБЕНИКА И ДИГИТАЛНИХ ОБРАЗОВНИХ МАТЕРИЈАЛА реализује се за један део полазника од 29. јуна до 04. јула а за преостале полазнике од 15.

Montag 1 Juli 2019, United Kingdom

Final International Dissemination Workshop – Innovative approaches for mentoring and supporting older adults for digital adoption

The GIRDA project (Gameplay for Inspiring Digital Adoption) addresses reluctance in older people to engage with digital products. The use of simple games can help older people become comfortable using digital products. The Final International Dissemination Workshop brings together partners from Austria, Macedonia, Slovenia and the UK to present their results on the three-year collaborative project.  

Donnerstag 19 September 2019, Czech Republic

LEARN & TECH 2019

Zbrusu nový event Firemního vzdělávání zaměřený na prezentaci online a digitálních technologií pro firemní vzdělávání.​ Unikátní showcase tvůrců moderních e-learningů, vzdělávacích webů a výukových videí, aplikací, videotréninků, rozšířené či virtuální reality.

Jedinečná příležitost pro personalisty zabývající se rozvojem a vzděláváním svých zaměstnanců, L&D a T&D manažery organizací vyzkoušet si na vlastní kůži nejnovější technologické trendy a novinky pro firemní vzdělávání a zkonzultovat možnosti jejich využití ve své organizaci.

Dienstag 8 Oktober 2019 bis Freitag 11 Oktober 2019, Brazil

The XXIV RECLA International Summit

The XXIV RECLA International Summit convenes Presidents, Vice Presidents, Directors of continuing education, as well as Faculty, other academics and the general public from Ibero-american Higher Education Institutions. Participants will find an academic agenda that discusses the challenges of continuing education online.

Dienstag 15 Oktober 2019 bis Mittwoch 16 Oktober 2019, United Kingdom

World of Learning Conference and Exhibition 2019

The World of Learning Conference and Exhibition 2019 will take place at the NEC Arena in Birmingham in October and aims to provide Learning and Development professionals with solutions to the problems they face in order for their businesses to flourish. Delegates will be able to share knowledge, network and potentially form new business ventures. Exhibitors will be able to demonstrate the potential of their products and services, as well as have the opportunity to showcase specific products in the Live Demo Zone.

Mittwoch 4 September 2019 bis Montag 9 September 2019, Estonia

Contact Seminar "Enhancing Digital Competences in Education and Training"

Apply now for funding to attend the Erasmus+ Transnational Cooperation Activities' (TCA) event to find partners with similar interests and develop ideas for the new Key Action 2 Strategic Partnerships on the issue of ICT and digital skills. The deadline for applications is Monday, 1 July 2019.

Dienstag 2 Juli 2019, Latvia

Erasmus+ projekta DIAL stappaaudžu digitālo prasmju apmācības Jelgavā

Projekta DIAL vadošais partneris biedrība “Project Net” sadarbībā ar Zemgales reģiona kompetenču attīstības centru organizē starppaaudžu digitālo prasmju mācības 2019. gada 2. jūlijā no pl.9:30 līdz 16:00 Zemgales reģiona kompetenču attīstības centrā.

Im Hinblick auf die zunehmende Bedeutung von Migration und Integration für den deutschen Arbeitsmarkt sind die verwendeten Begriffe äußerst vielfältig. Was verbirgt sich hinter den oft sperrigen Worten, den schnelllebigen Prozessen und den komplexen gesellschaftlichen Debatten? Auf diese und weitere Fragen antwortet das „Arbeitsmarkt-Lexikon“ – kurz ALEX – des Förderprogramms „Integration durch Qualifizierung (IQ)“.

Ressourcen

Gerhard Bisovsky und Christin Reisenhofer berichteten bei der EPALE-Konferenz 2019 in Wien über den Online-Kurs "DeMOOC", der modulare Demokratiebildung schwellenfrei ermöglicht. Die Präsentationsunterlagen dazu stellen wir Ihnen hier auch online zur Verfügung.

Ressourcen

Petra Pint und Natalie Konyalianj berichteten bei der EPALE-Konferenz 2019 in Wien über das Erasmus+ Projekt "Speaking Out Loud". Die Präsentationsunterlagen dazu stellen wir Ihnen hier auch online zur Verfügung.

Zwei Drittel der ÖsterreicherInnen verfügen über digitale Grundkompetenzen – das besagt die Studie „Digital-Dossier Österreich“. Im EU-Vergleich liegt Österreich somit auf Platz 8 von 28. ÖsterreicherInnen sind der Studie zufolge der Digitalisierung gegenüber tendenziell positiv eingestellt: ein großer Bevölkerungsanteil nutzt bereits digitale Technologien – 75-85% sind Smartphone-UserInnen. Das volle Potential der Digitalisierung sei allerdings noch nicht ausgeschöpft.

Die Bedeutung digitaler Lehr-Lernformate nimmt kontinuierlich zu. Auch Angebote und Verbreitungsgrade von Webinaren sind in den letzten Jahren stetig gestiegen. Aber was ist der Grund dieser aktuellen Entwicklung? Was können Webinare wirklich und unter welchen Voraussetzungen wird ihre Umsetzung erfolgreich?

Ein neuer Onlinekurs hilft deutschen Muttersprachlern, sich trotz Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben, in den Beruf einzugliedern. Das auf dem Blended-Learning Angebot des vhs-Lernportals bietet Interessierten um die 550 Übungen zur Steigerung der Lese- und Schreibkompetenzen. Lesen Sie jetzt mehr!

Das Praxisbuch zeigt schnelle Wege zu digitalen Materialien, die technisch einfach und rechtlich sauber genutzt werden können. Sogenannte Open Educational Resources (OER) sind kostenfreie Unterrichtsmaterialien. Das Buch zeigt, wie man Unterrichtsmaterialien differenzierter und rechtssicher gestalten und auch selber publizieren kann.