chevron-down chevron-left chevron-right chevron-up home circle comment double-caret-left double-caret-right like like2 twitter epale-arrow-up text-bubble cloud stop caret-down caret-up caret-left caret-right file-text

EPALE

E-Plattform für Erwachsenenbildung in Europa

 
 

News

Tanzworkshops mit Livemusik: Melden Sie sich jetzt an!

01/02/2019
Sprache: DE

2019 bietet der Verein Tanz der Kulturen kreativen Tanz mit afrikanischer Livemusik in verschiedenen Workshopformaten in Hamburg an. Neueinsteiger willkommen!

Wenn Sie sich gern bewegen und keine Lust haben Choreographien auswendig zu lernen, sind Sie in der Bangoura-Methode genau richtig. Die Bangoura-Methode verbindet traditionelle westafrikanische Musiktraditionen und Rituale mit zeitgenössischem Wissen aus der Gestalttherapie.

Im Frühjahr 2019 erscheint das Buch: "Die Kunst Gemeinschaft zu tanzen" von Stephanie Bangoura. Diese tanzpädagogische und tanztherapeutische Methode kann in unterschiedlichen Kontexten wirksam eingesetzt werden. Sie richtet sich an bewegungsfreudige Laien, an professionelle TänzerInnen, TherapeutInnen, SozialpädagogInnen sowie an Institutionen im Bereich kultureller Zusammenarbeit und Integration.

Es gibt keine konstitutionellen Voraussetzungen für eine Teilnahme. Tanzen in der Bangoura-Methode vermittelt eine bestimmte Haltung zum Körper und zur Bewegung, die jenseits vom Leistungsdenken operiert. Männer und Frauen jeden Alters sind willkommen. 

Freuen Sie sich auf ein Tanzerlebnis, in dem Sie von der Gruppe und der kraftvollen Musik getragen wirst, in dem Sie Zeit haben, Sich zu spüren, auszudrücken und loszulassen. Wir üben Wertschätzung, Offenheit und Akzeptanz von allem, was ist. Es geht darum deine Präsenz im spontanen Dialog mit der Livemusik zu steigern.

  • Fünfmal Freitags offene Tanzabende - verschafft einen Einblick in die Bangoura Methode. Freiwilliger Unkostenbeitrag erbeten.

Weitere Infos und Anmeldungen: Stephanie Bangoura (info@tanz-der-kulturen.de)

Share on Facebook Share on Twitter Epale SoundCloud Share on LinkedIn