Umwelt

Industrie und Technologie

Industrie und Technologie

Umwelttechnologien stellen einen wichtigen Teil der EU-Wirtschaft dar. Ihr Jahresumsatz von 320 Mrd. EUR ist seit 2004 jährlich um 8% gestiegen. Die EU hat ein Drittel des Weltmarkts inne, das sich bis 2020 auf 2200 Mrd. EUR verdreifachen könnte.

 

Neueste Artikel
14/03/2017

Die Ladybird Farm im Süden Ungarns ist ein Freizeitpark der etwas anderen Art. Der Park, der Attraktionen sowohl für Erwachsene als auch für Kinder bietet, deckt 80 % seines Energiebedarfs aus...

22/01/2016

Die Europäische Kommission zieht eine Bilanz der Fortschritte auf dem Weg zu einer EU-weit angewandten Methode zur Ermittlung des ökologischen Fußabdruckes von 26 Produkten und Organisationen.

14/10/2015

Öko-Innovationen nehmen eine Schlüsselrolle bei der Umsetzung der anstehenden Strategie für die Kreislaufwirtschaft der Europäischen Kommission ein. Zusammenkünfte wie das Forum für Öko-Innovation können den Weg für ressourceneffizientes Wachstum durch internationale Zusammenarbeit bahnen. 

24/12/2014

Geschäftlicher Erfolg und Umweltschutz können Hand in Hand gehen. Die European Business and Biodiversity (B@B) Platform richtete im November ihre erste Jahreskonferenz über das Verhältnis von Wirtschaft und biologischer Vielfalt aus.

17/12/2014

Karmenu Vella, Kommissar für Umwelt, Maritime Angelegenheiten und Fischerei, gab auf einer Abendveranstaltung am 1. Dezember die Gewinner des Europäischen Umweltpreises für Unternehmen 2014/2015 bekannt.

05/11/2014

Von nachhaltigen Fish and Chips in kompostierbarer Verpackung bis hin zu Gebäudeisolierung aus recyceltem Altpapier – 16 Unternehmen aus zehn EU-Ländern bzw. Beitrittsländern haben es in die engere Wahl für den diesjährigen Europäischen Umweltpreis für Unternehmen geschafft.

21/05/2014

Drei neue Prüfstellen – in Italien, Finnland und im Vereinigten Königreich – sind dem Pilotprogramm zur Überprüfung von Umwelttechnologien (ETV) der EU beigetreten. ETV bietet unabhängige Leistungsprüfung für neue Umwelttechnologien – und hilft damit Herstellern und Verbrauchern, die am Markt für...

21/05/2014

Um die Auswirkungen unseres Handelns auf den Planeten und seine begrenzten Ressourcen zu verringern, müssen wir unsere Art zu produzieren und zu konsumieren verändern – und wir müssen uns dabei Wirtschaft, Technologien, Dienstleistungen und Innovationen zunutze machen. Am 7. April prämierte die...

01/03/2014

Hydrofracking, oft auch schlicht „Fracking“ genannt, wird seit einiger Zeit in den Medien debattiert. Bei dieser Methode zur Förderung von Schiefergas werden unter Hochdruck Flüssigkeiten in unterirdische Gesteinsschichten gepresst. Um den Bedenken der Öffentlichkeit Rechnung zu tragen, die Umwelt zu...

01/06/2013

Der Binnenmarkt für Waren und Dienstleistungen ist eine der großen Stärken der EU. Bei umweltfreundlichen Produkten, für die unterschiedliche nationale Regelungen in Bezug auf die Bewertung ihrer Umweltleistung gelten, ist seine Verwirklichung jedoch noch in weiter Ferne. Das Fehlen einheitlicher...

01/06/2013

Im Rahmen des Aktionsplans für Ökoinnovationen wurden zwischen 2008 und 2013 zur Förderung der Entwicklung und Akzeptanz von Innovationen, die der Umwelt zugute kommen und Wachstum und Beschäftigung schaffen, 433 Millionen Euro investiert. Im Aktionsplan werden Umwelt und Wirtschaft zusammengeführt,...

01/06/2013

Das 1993 eingeführte Gemeinschaftssystem für Umweltmanagement und Umweltbetriebsprüfung (EMAS) ist ein wertvolles Instrument für Unternehmen und andere Organisationen zur Bewertung und Verbesserung ihrer Umweltleistung. Derzeit laufen Vorbereitungen für Feierlichkeiten rund um den 20. Jahrestag des...

01/03/2012

Neue Öko-Technologien können im Vergleich zu ihren traditionellen Mitbewerbern auf eine bedeutende Hemmschwelle stoßen. Viele Käufer ziehen erprobte und getestete Geräte oder Anlagen einer potenziell überlegenen Alternative ohne nachweisliche Erfolgsbilanz vor. Ein Pilotbewertungsprogramm will dieses...