×

Danke für Ihren Besuch auf unserer Webseite. Die meisten Seiten sind derzeit leider nur auf Englisch verfügbar –  die Übersetzung in die anderen 23 EU-Amtssprachen läuft!  Wir aktualisieren die Seiten, sobald die Übersetzungen vorliegen.

Lernen in Zeiten von Corona: EU-geförderte Projekte

Online-Ressourcen und Tools für Lernende, Lehrkräfte und Erzieher in Zeiten von Corona — Ideen aus EU-geförderten Projekten

EU-geförderte Projekte*

„EduHack“

Programm zum Aufbau von Kapazitäten für Hochschullehrer, die lernen möchten, wie digital gestützte Lernangebote mit innovativen Ansätzen und Tools entwickelt werden können 
EduHack

„Penji protects the planet“

Spielerische Lernaktivität für Schüler der Primar- und Sekundarstufe zur Bedeutung der ökologischen Nachhaltigkeit
Penji protects the planet (App herunterladen; nur in englischer Sprache verfügbar)

„Bio talent“

Innovatives, integriertes E-Learning-Programm zum Thema Biodiversität, entwickelt im Einklang mit den Zielen der Strategie Europa 2020 für intelligentes, nachhaltiges und integratives Wachstum

„BINGO“

Lehrfilme mit Zeichentrickelementen und spektakulären Nahaufnahmen von winzigen Insekten zur Veranschaulichung von Biokontrollmethoden. Dieses Projekt wurde im Rahmen der Marie-Skłodowska-Curie-Maßnahmen mit EU-Mitteln gefördert.
BINGO

„Yummy Physics“

Video-Reihe zur Physik von Lebensmitteln. Dieses Projekt wurde im Rahmen der Marie-Skłodowska-Curie-Maßnahmen mit EU-Mitteln gefördert.
Yummy Physics (Videos)

„Sundial“

Astronomie in fünf Online-Unterrichtseinheiten für Grundschullehrer (in englischer und niederländischer Sprache). Zu jeder Unterrichtseinheit werden Lernziele formuliert und Arbeitsblätter angeboten. Sundial wurde im Rahmen der Marie-Skłodowska-Curie-Maßnahmen mit EU-Mitteln gefördert.

„Open Mind“

Offener Online-Kurs mit Gamification-Elementen für Schülerinnen und Studentinnen ohne wirtschaftswissenschaftlichen Hintergrund zur Förderung des sozialen Unternehmertums
„Open Mind“

„Moby Click“

E-Learning-Material zur Förderung des technologiegestützten Lernens
Moby Click (Anmeldung unter Umständen erforderlich)

„Code n’ Social“

Interaktive Lernplattform mit hochwertigen IT-Kursen, inklusive Programmieren und Basiswissen Technologie, für derjenigen, die von Armut oder sozialer Ausgrenzung bedroht sind
Code n’ Social (Anmeldung erforderlich)

„CREATIONS project“

Dieses EU-geförderte Projekt entwickelt kreative, spielerische Methoden zur Vermittlung von Naturwissenschaften durch Kunst. 
CREATIONS project (Anmeldung unter Umständen erforderlich)

„Go-Lab-Initiative“

Leichter Umgang mit Online-Labors und Formen des interaktiven Lernens im naturwissenschaftlichen Schulunterricht. Dieses Projekt wurde im Rahmen des Programms Horizont 2020 mit EU-Mitteln gefördert.
Go-Lab-Initiative

„Scientix“

Scientix fördert und unterstützt die europaweite Zusammenarbeit zwischen MINT-Lehrern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik), Bildungsforschern, politischen Entscheidungsträgern und anderen MINT-Experten. Dieses Projekt wurde im Rahmen des Programms Horizont 2020 mit EU-Mitteln gefördert.

„Up2U“

„Up2U“ will das E-Learning an Sekundarschulen durch ein Lernumfeld und Tools zur Erstellung von Kursen, zur Speicherung von Inhalten und zur Fernteilnahme am Unterricht verbessern. „OpenUp2U“ ist eine Initiative innerhalb dieses Projekts. Es wurde im Rahmen des Programms Horizont 2020 mit EU-Mitteln gefördert. 
Initiative „OpenUp2U“

Material für den Fremdsprachenerwerb**

Die EU-Kommission setzt sich gemeinsam mit dem Europäischen Fremdsprachenzentrum (EFSZ) des Europarates für die Mehrsprachigkeit ein und will, dass alle Lernenden, auch die schutzbedürftigsten, eine hochwertige Sprachausbildung erhalten. Hier werden Sprachlernende, Eltern und Lehrer/innen fündig:

„Toy project“

Online-Kurs „Together Old and Young: Generationenübergreifendes Konzept, das darauf abzielt, dass ältere Erwachsene und Kinder (4- bis 8-Jährige) zusammenkommen und Wissen, Fähigkeiten und Werte miteinander teilen und gemeinsam Spaß haben
Toy project

„Mutual Open and Online Skills“ (MOOS)

Projekt zur besseren Nutzung von IKT und offenen Bildungsressourcen im Lehrplan europäischer Sekundarschulen und Förderung neuer Lernkonzepte
MOOS-Lernplattform (Anmeldung erforderlich)

Europäisches Netzwerk für Fernlehre (EDEN)

Das Netzwerk unterstützt den Wissensaustausch und das gegenseitige Verständnis von Fachkräften im Fernlehre- und E-Learning-Bereich. Es fördert einschlägige Strategien und Verfahren innerhalb und außerhalb Europas.
EDEN

Europäische Vereinigung der Fernlehrinstitute (EADTU)

EADTU ist Europas führende Vereinigung für Online-, offene und flexible Hochschulbildung. Bei der Modernisierung der europäischen Hochschullandschaft spielt sie eine zentrale Rolle.


* Sofern nicht anders angegeben, wurden die Projekte im Rahmen des EU-Programms Erasmus+ gefördert. 
** Die ICT-Initiative zur Förderung des Spracherwerbs und -unterrichts (ICT-REV) und die Initiative „Mehrsprachige Klassen“ wurden von der EU-Kommission im Rahmen des Programms Erasmus+ kofinanziert.

Verwandte Inhalte

Erasmus+: Coronavirus – Krisenreaktion

Informationen über die Auswirkungen der Corona-Krise auf Aktivitäten im Rahmen von Erasmus+ und des Europäischen Solidaritätskorps, über Änderungen und verfügbare Unterstützung.
Häufig gestellte Fragen von Teilnehmern und Begünstigten

Marie-Skłodowska-Curie-Maßnahmen (MSCA): Coronavirus – Krisenreaktion

Die EU-Kommission setzt alles daran, über die Auswirkungen der Corona-Krise auf MSCA-Stipendiaten und -Projekte stets aktuell zu informieren.
Coronavirus: Informationen für die MSCA-Community

Erasmus+-Projektplattform

Material und Hilfsmittel für innovative Möglichkeiten des offenen Fernunterrichts – aus Projekten, die im Rahmen von Erasmus+ finanziert wurden
Erasmus+-Projektplattform