Navigation path

Startseite
Was ist Wettbewerbspolitik?
Warum ist Wettbewerbspolitik wichtig für Verbraucher?
Staatliche Beihilfen in Zeiten der Pandemie
EU-Institutionen und Wettbewerbspolitik
Ansprechpartner


Was ist Wettbewerbspolitik?

Bei der Wettbewerbspolitik geht es im Wesentlichen darum, zu gewährleisten, dass Unternehmen auf Grundlage ihrer Produkte und Preise zu denselben Wettbewerbsbedingungen ohne unlautere Vorteile miteinander konkurrieren können.

Warum ist Wettbewerbspolitik wichtig für Verbraucher?

Wenn Unternehmen dazu gezwungen sind, miteinander zu konkurrieren, profitieren die Verbraucher. Es werden neue und bessere Produkte entwickelt und die Preise sinken. Die Bedeutung der Wettbewerbspolitik 


Staatliche Beihilfen in Zeiten der Pandemie

Die Europäische Kommission sorgt für die Durchsetzung der Beihilfevorschriften, um sicherzustellen, dass die staatliche Unterstützung, die EU-Länder großen und kleinen Unternehmen gewähren, diesen keine ungerechtfertigten Vorteile verschafft oder die Wettbewerbsbedingungen im Binnenmarkt verzerrt.

EU-Institutionen und Wettbewerbspolitik

Wie gestaltet sich die Zusammenarbeit der Kommission mit anderen EU-Institutionen, mit Interessengruppen und mit Bürgern?