Was ist das Programm „InvestEU“?

InvestEU ist der Nachfolger der erfolgreichen Investitionsoffensive für Europa (Juncker-Plan). Das Programm führt den Europäischen Fonds für strategische Investitionen und 13 EU-Finanzierungsinstrumente unter einem Dach zusammen. Es soll mindestens 650 Milliarden Euro an zusätzlichen Investitionen freisetzen und damit Investitionen, Innovation und die Schaffung von Arbeitsplätzen in Europa weiter ankurbeln.

Was umfasst InvestEU?

  • Den InvestEU-Fonds: Mobilisierung öffentlicher und privater Investitionen unter Verwendung von Garantien aus dem EU-Haushalt
  • Die InvestEU-Beratungsplattform: Beratung bei Investitionsprojekten, für die Finanzierungen benötigt werden
  • Das InvestEU-Portal: Nutzerfreundlicher Online-Treffpunkt für Projektträger und Investoren weltweit

Was sind die Vorteile?

Vereinfachte und straffere Investitionsförderung

Mit einheitlichen Regeln und Verfahren und einer zentralen Anlaufstelle für Beratung wird der Zugang zu EU-Mitteln im Rahmen von InvestEU einfacher und effizienter.

InvestEU 2021-2027

Erweiterung des erfolgreichen Juncker-Plan-Modells

Der Fonds „InvestEU“ wird das Potenzial der EU zur Förderung von Investitionen weiter erhöhen, indem Garantien aus dem EU-Haushalt eingesetzt werden, um weitere Investoren zu gewinnen.

Größere Wirkungskraft von EU-Geldern

Eine EU-Haushaltsgarantie kann dazu beitragen, die Wirkung öffentlicher Mittel zu erhöhen. Zwischen 2021 und 2027 soll InvestEU zusätzliche Investitionen in Höhe von 650 Mrd. EUR mobilisieren.

Konzentration auf Schlüsselbereiche

Der InvestEU-Fonds wird vier Politikbereiche unterstützen: nachhaltige Infrastruktur, Forschung, Innovation und Digitalisierung, kleine und mittlere Unternehmen sowie soziale Investitionen und Kompetenzen.

Verbesserung des Investitionsumfelds in Europa

Ähnlich wie der Juncker-Plan wird auch InvestEU Teil des wirtschaftspolitischen Instrumentariums der Kommission bestehend aus Investitionen, Strukturreformen und verantwortungsvoller Fiskalpolitik sein, wodurch sichergestellt wird, dass Europa ein attraktiver Standort für die Niederlassung und den erfolgreichen Betrieb von Unternehmen bleibt.

Aktuelle Nachrichten

Unterlagen

HerunterladenPDF - 1.4 MB
HerunterladenPDF - 1.1 MB