Vertretung in Österreich

Infostellen in Ihrer Nähe

Unter dem Markenzeichen „Europe Direct“ bieten wir Ihnen vier kostenlose Dienste an:

Das Europe-Direct-Kontaktzentrum steht Ihnen europaweit für Anfragen zu sämtlichen EU-Themen zur Verfügung
per Telefon 00 800 6 7 8 9 10 11
Post oder E-Mail

  • von überall in der EU
  • 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr MEZ (wochentags)
  • in jeder EU-Amtssprache


Bekanntmachung eines Aufrufs zur Interessenbekundung zum Zweck der
Bildung eines Netzwerks Europäischer Dokumentationszentren (European Documentation Centres – EDC)

Unterlagen:
Aufruf zur Interessenbekundung

/austria/file/aufrufinteressensbekundungcomm-2018-00079-00-00-de-tra-00docx_deaufruf_interessensbekundung_comm-2018-00079-00-00-de-tra-00.docx


Anhang I Bewerbungsformular

/austria/file/anhangibewerbungsformularcomm-2018-00079-00-01-de-tra-00docx_deanhangi_bewerbungsformular_comm-2018-00079-00-01-de-tra-00.docx


Anhang II (Mustervereinbarung)

/austria/file/anhangiimustervereinbarungcomm-2018-00079-00-02-de-tra-00docx_deanhangii_mustervereinbarung_comm-2018-00079-00-02-de-tra-00.docx


Anhang III (Leitfaden)

/austria/file/anhangiiileitffadencomm-2018-00079-00-03-de-tra-00docx_deanhangiii_leitffaden_comm-2018-00079-00-03-de-tra-00.docx


Die Europe-Direct-Informationszentren sind die Schnittstelle zwischen den Bürgerinnen und Bürgern und der EU auf lokaler Ebene. Sie bieten Informationen und Auskunft zu allen EU-Angelegenheiten und beantworten Ihre Fragen unter Berücksichtigung der örtlichen Gegebenheiten. Sie sollen zudem die lokale und regionale Debatte über die Europäische Union und ihre Maßnahmen fördern und es den Europäischen Organen ermöglichen, Informationen gezielter zu verbreiten. Schließlich bieten sie der Öffentlichkeit auch die Gelegenheit, den Institutionen der EU ein Feed-back zu geben. Dank der mehr als eine Million Anfragen jährlich erhalten die politisch Verantwortlichen in Europa ein unmittelbares Bild von den Anliegen und Sorgen der Menschen.

Die Europäischen Dokumentationszentren fördern Bildungs- und Forschungsvorhaben zur EU-Integration. Sie stellen eine große Bandbreite von Unterlagen zur europäischen Politik zur Verfügung und fördern die wissenschaftliche Befassung mit EU-Themen.

Das Sprecherteam „Team Europe“ besteht aus Fachreferentinnen und -referenten, die auf Konferenzen oder in Schulen und Hochschulen Vorträge zu europäischen Themen halten.

/austria/file/team-europe-%C3%B6sterreich_deTeam Europe Österreich

(Stand: Oktober 2019)

 

Europa-Gemeinderätinnen und Europa-Gemeinderäte
2010 wurde die Initiative „Europa fängt in der Gemeinde an“ vom Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten (BMEIA) und der Europäischen Kommission ins Leben gerufen. Zu diesem Netzwerk gehören rund 1100 Europa-Gemeinderätinnen und Europa-Gemeinderäte in allen Bundesländern, die als Informationsdrehscheibe für EU-Themen in den Gemeinden fungieren. Nähere Informationen dazu finden Sie unter: https://www.bmeia.gv.at/europa-aussenpolitik/europapolitik/oesterreich-in-der-eu/eu-gemeinderaete/.
 

Barbara Christandl-Reithmayer

8330 Feldbach Austria

English, French, German

Agriculture and rural development, Maritime affairs and Fisheries

Brigitte Rambossek

1040 Wien Austria

English, German

Education, Training and Youth, General EU matters, Media and public Relations, Social policy

Christian Mandl

1030 Wien Austria

English, German

Business and Industry, Competition policy and State aid, Economic and Monetary Affairs, Euro, Enlargement, EU institutions, General EU matters, History and theory of European Integration, Single market

Denise Wornig

9064 Magdalensberg Austria

English, German

women, peace, security

14.431111

Elisa Schwab

8530 Deutschlandsberg Austria

German

Gerda Füricht-Fiegl

3701 Grossweikersdorf Austria

English, German

Future of Europe, EU institutions, General EU matters

Gunther Hauser

1030 Wien Austria

English, German

EU Foreign and Security policy

Hubert Isak

8010 Graz Austria

English, French, German, Spanish

Enlargement, EU Foreign and Security policy, EU institutions, External Trade, General EU matters

José Ramon Sabogal Hernandez

1020 Wien Austria

English, German, Spanish

Karl G. Doutlik

9074 Keutschach Austria

English, German

Business and Industry, Competition policy and State aid, Enlargement, EU institutions, General EU matters

Karl-Heinz Wanker

1120 Wien Austria

German

General EU matters

Katharina Gruber

1210 Wien Austria

German

Klaus Prömpers

1080 Wien Austria

English, German

Future of Europe, EU Foreign and Security policy, External Trade

Korina Lic

8530 Deutschlandsberg Austria

German

Lukas Baronyai

1140 Wien Austria

German

Margit Maria Havlik

1040 Wien Austria

German

Future of Europe, Economic and Monetary Affairs, Euro, Education, Training and Youth, General EU matters

Markus Kirchschlager

1010 Wien Austria

German

Education, Training and Youth, EU institutions

Markus Seunig

8130 Frohnleiten Austria

German

Michael Stellwag

2620 Natschbach Austria

German

Agriculture and rural development, Future of Europe, General EU matters

Misheel Ariun

1100 Vienna Austria

English, German

EU corona virus response, de-bunking of desinformation

social media expert

Nini Tsiklauri

1030 Wien Austria

Georgian, German

Peter Kurri

2700 Wiener Neustadt Austria

German

Education, Training and Youth, General EU matters

Philipp Brugner

1040 Wien Austria

English, German, Russian

EU institutions, EU framework programm for research and innovation , Horizon2020, Eastern neighbourhood

Philipp Leindl

1030 Wien Austria

German

Tina Obermoser

8042 Graz Austria

Future of Europe, Education, Training and Youth, General EU matters

Toni Dirlinger

1060 Wien Austria

German

Wolfgang Streitenberger

3242 Wolfpassing Austria

German

Regional policy

EDZ Alpen-Adria-Universität

Universitätsstr. 65-67, 9020 9020 Klagenfurt Austria

+43 463 2700-9513

https://www.aau.at/universitaetsbibliothek-klagenfurt/sondersammlungen/edz/

EDZ Clusterbibliothek Wirtschaftsministerium
EDZ der Donau Universitaet Krems

Dr.- Karl- Dorrek-Strasse 30, 3500 3500 Krems Austria

+43 2732 893 2235

http://www.donau-uni.ac.at/edz

EDZ Universität Graz

ReSoWi-Zentrum, Universitätsstrasse 15/C.1 8010 Graz Austria

+43 316 3803630

http://europarecht.uni-graz.at/de/institut/europaeisches-dokumentationszentrum/

EDZ Universität Innsbruck

Innrain 52, 6020 6020 Innsbruck Austria

+43 512 5078303

http://www.uibk.ac.at/europarecht/edz/

EDZ Universität Linz

Altenberger Straße 69 4020 Linz Austria

+43 732 2468 3546

http://www.jku.at/eurecht/content/e69897/

EDZ Universität Wien
EDZ University of Salzburg, Institut für Europarecht

Edmundsburg,Mönchsberg 25020 5020 Salzburg Austria

+43 662 80447609

http://www.uni-salzburg.at/index.php?id=21103

Europe Direct Burgenland (upon appointment)

RMB, Marktstraße 3 7000 Eisenstadt Austria

+4326827042422

https://europainfo.at/

Europe Direct Kärnten (upon appointment)

Reitschulgasse 4 9020 Klagenfurt Austria

+43463511741

https://europainfo.at/

Europe Direct Niederösterreich (upon appointment)

Landhausplatz 1, Haus 1a 3109 St.Pölten Austria

+432742900513002

https://europainfo.at/

Europe Direct Oberösterreich (upon appointment)

Landhausplatz 1 4021 Linz Austria

+43732772014020

https://europainfo.at/

Europe Direct Salzburg (upon appointment)

Fasaneriestraße 35 5020 Salzburg Austria

+4366280423302

https://europainfo.at/

Europe Direct Salzburg Süd (upon appointment)

Bahnhofstraße 34/5 5500 Bischofshofen Austria

+436603150585 or 06462/33030

https://europainfo.at/

Europe Direct Steiermark (upon appointment)

Landhausgasse 7 8010 Graz Austria

+433168772200

https://europainfo.at/

Europe Direct Tirol (upon appointment)

Landhaus I, Eduard Wallnöfer Platz 3 6020 Innsbruck Austria

+435125082340

https://europainfo.at/

Europe Direct Vorarlberg (upon appointment)

Landhaus, Römerstraße 15 6901 Bregenz Austria

+43557451120305

https://europainfo.at/

Europe Direct Wien (upon appointment)

Lassingleithnerplatz 2/3 1020 Wien Austria

+4359950

https://europainfo.at/