Vertretung in Österreich

Innovationsleistung in Europa: Österreich holt auf

Österreich hat im Vergleich zu 2010 im Innovationsindex der Europäischen Kommission fast zur Spitzengruppe aufgeschlossen. Das ergab der heute in Brüssel vorgestellte Innovations-Index 2017.

20/06/2017

Dabei profitiert die Innovationsleistung Österreichs besonders durch hohe Firmeninvestitionen in diesem Bereich und einem attraktiven Forschungssystem. Nachholbedarf sehen die Kommissionsexperten insbesondere im Bereich Unternehmensgründungen, Beschäftigung sowie Absatz innovativer Produkte. Daher führt Österreich zwar aktuell die Gruppe der "Starken Innovatoren" in der EU an, ist aber noch kein "Innovationsführer", zu denen Schweden, Dänemark, Finnland, die Niederlande, Großbritannien und Deutschland gehören. Dazu tragen auch regionale Unterschiede in Österreich bei. Während die Innovationsleistung im Osten Österreichs deutlich abgenommen hat, legte sie im Süden und Westen zu.


Pressemitteilung
Länderbericht Österreich
Regionales Länderprofil für Ost-, West- und Südösterreich