Vertretung in Österreich

Start

News
Thyssen: Beschäftigte auf dem Arbeitsmarkt der Zukunft schützen
20/07/2018

EU-Beschäftigungskommissarin Thyssen betonte heute nach dem informellen EU-Beschäftigungsrat in Wien, dass die Kommission sich mit Vorschlägen für transparente und vorhersehbare Arbeitsbedingungen für alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer einsetzt. Außerdem sollten auch Menschen in neuartigen Beschäftigungsverhältnissen, etwa bei Online-Plattformen, und Selbstständige Zugang zu sozialer Sicherung erhalten.

Juncker-Plan übertrifft ursprüngliches Investitionsziel von 315 Milliarden Euro
18/07/2018

Der Europäische Fonds für strategische Investitionen (EFSI) – auch Juncker-Plan genannt – hat seit Juli 2015 in der EU zusätzliche Investitionen in Höhe von 335 Milliarden Euro mobilisiert – und damit das Ziel von 315 Milliarden Euro übertroffen. Versehen mit einer Haushaltsgarantie der EU und unter Einsatz von Eigenmitteln der Europäischen Investitionsbank wurden 898 Vorhaben genehmigt. Es ist davon auszugehen, dass diese in den 28 Mitgliedstaaten zu Investitionen in Höhe von 335 Milliarden Euro führen werden. Der Juncker-Plan hat somit einen wesentlichen Beitrag zur Schließung der Investitionslücke geleistet, die sich nach der Finanz- und Wirtschaftskrise aufgetan hat.

Veranstaltungen
Haus der Europäischen Union - Atrium

Dauer: 13.00 - 18.15 Uhr

Verbindliche Anmeldung erbeten unter: whrd@amnesty.at

Datum:
  • 29/08/2018
EU citizens dialogue with Commissioner Navracsics

Montag, 3. September, 17.30–19.00 Uhr

Die Veranstaltung wird simultan Deutsch-Englisch/ Englisch-Deutsch gedolmetscht und live auf Facebook übertragen.

Anmeldung bitte per E-Mail an: comm-rep-vie-veranstaltung@ec.europa.eu

 

 

Datum:
  • 03/09/2018