Landwirtschaft und ländliche Entwicklung

Zuschüsse für Informationsmaßnahmen im Bereich der Gemeinsamen Agrarpolitik

Zuschüsse für Informationsmaßnahmen im Bereich der Gemeinsamen Agrarpolitik

Zuschüsse für Informationsmaßnahmen
Zuschüsse für Informationsmaßnahmen im Bereich der Gemeinsamen Agrarpolitik

Die Europäische Kommission kofinanziert Informationsmaßnahmen im Bereich der Gemeinsamen Agrarpolitik. Ein Aufruf zur Einreichung von Vorschlägen wird einmal im Jahr veröffentlicht.

Diese Informationsmaßnahmen im Bereich der Gemeinsamen Agrarpolitik haben insbesondere folgende Ziele:

  • Beitrag zur Erläuterung, Durchführung und Entwicklung der GAP und Sensibilisierung der Öffentlichkeit für ihren Inhalt und ihre Ziele
  • Information der Betriebsinhaber und der anderen Akteure des ländlichen Raums
  • Förderung des europäischen Landwirtschaftsmodells und des Verständnisses seiner Funktionsweise seitens der Bürger

Ein Aufruf zur Einreichung von Vorschlägen wird einmal im Jahr (vor dem 31. Oktober) veröffentlicht.

 

Rechtsgrundlage

  • Verordnung (EU) Nr. 1306/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 17. Dezember 2013 über die Finanzierung, die Verwaltung und das Kontrollsystem der Gemeinsamen Agrarpolitik
    (Der aktuelle Aufruf zur Einreichung von Vorschlägen betrifft Informationsmaßnahmen im Sinne von Artikel 45 dieser Verordnung, die aus Mitteln des Haushalts 2016 - Haushaltsposten 05 08 06 - kofinanziert werden.)

 

Zuschüsse für 2017 (Abgeschlossen)

Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen „Förderung von Informationsmaßnahmen im Bereich der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP)“ im Jahr 2017 (OJ C 401 of 29/10/2016) Berichtigung (ABl. C 459 vom 09/12/2016)
 

Einreichungsfrist

Anträge sind bis spätestens 15. December 2016 zu übermitteln.
 

Formulare

Für alle Zuschussanträge sind die zu diesem Zweck vorgesehenen Formulare zu verwenden:

ENTWURF der Muster-Zuschussvereinbarung

Fragen und Antworten

Kontakt: AGRI-GRANTS@ec.europa.eu

 

Bericht für Zuschüsse für 2016

Formulare für Berichte für Begünstigte, die Informationsmaßnahmen im Rahmen des Ausrufs zur Einreichung von Vorschlägen 2015 C 351 vom 23.10.2015, durchführen.

 

In früheren Haushaltsjahren gewährte Zuschüsse

 

Berichte der Kommission an das Europäische Parlament und den Rat

Alle zwei Jahre legt die Kommission dem Europäischen Parlament und dem Rat einen Bericht über die Durchführung der Verordnung (EG) Nr. 814/2000 des Rates vom 17. April 2000 über Informationsmaßnahmen im Bereich der Gemeinsamen Agrarpolitik vor.

 

Lesen Sie auch