Navigationsleiste

Kapazitätsaufbau im Jugendbereich

Kapazitätsaufbau im Jugendbereich

Worum geht es?

Durch Projekte zum Kapazitätsaufbau im Jugendbereich sollen Zusammenarbeit und Austausch zwischen Programm- und Partnerländern aus verschiedenen Regionen der Welt gefördert werden. Es geht darum, die Qualität der Jugendarbeit zu verbessern, Innovationen zu fördern und die Zusammenarbeit im Bereich der Jugendarbeit und des informellen Lernens für junge Menschen zu vertiefen.

Was wird unterstützt?

Projekte mit folgenden Schwerpunkten:

  • Förderung des politischen Dialogs, der Zusammenarbeit und der Vernetzung sowie des Austauschs bewährter Verfahren
  • Großereignisse im Jugendbereich
  • Entwicklung von Informations-, Kommunikations- und Medieninstrumenten
  • Entwicklung neuer Methoden im Bereich der Jugendarbeit

Im Rahmen der Projekte zum Kapazitätsaufbau können auch Mobilitätsaktivitäten organisiert werden, wenn sie im Hinblick auf die Verwirklichung der Projektziele mit einem Mehrwert verbunden sind.

Wer kann teilnehmen?

Jugendorganisationen in und außerhalb der EU sowie andere Akteure mit direktem Interesse an Jugendfragen.

Im Zeitraum 2014–2020 werden voraussichtlich 700 Projekte gefördert.

 

How can we help?