Navigationsleiste

Beschäftigung und Unternehmergeist

Welche Rolle spielt die EU?

Zur Förderung der Jugendbeschäftigung und des Unternehmergeists führen die EU und ihre Mitgliedstaaten folgende Maßnahmen durch:

  • Integration der Anliegen junger Menschen in die Beschäftigungsstrategien
  • Investition in den Aufbau der Kompetenzen, die die Arbeitgeber benötigen
  • Entwicklung von Berufsorientierungs- und -beratungsdiensten
  • Förderung von Möglichkeiten für junge Menschen, im Ausland zu arbeiten und sich weiterzubilden
  • Förderung von hochwertigenPraktika/Lehrstellen
  • Verbesserung der Kinderbetreuung und Ermutigung von Ehepartnern, Familienpflichten aufzuteilen, um Berufs- und Privatleben besser zu vereinbaren,
  • Förderung des Unternehmergeists junger Menschen
Wie wird dies erreicht?

Die Jugendbeschäftigung ist Teil der EU-Beschäftigungspolitik innerhalb der Strategie Europa 2020 für Wachstum und Beschäftigung. Um die Jugendarbeitslosigkeit zu bekämpfen, setzt die Kommission folgende Instrumente ein:

 

How can we help?