Navigationsleiste

unknown label

unknown label

Feier zum 25-jährigen Bestehen der EU-Jugendprogramme

  • Startdatum : 03/06/2013 16:42:29

Kommissarin Vassiliou leitete die Podiumsdiskussion und die Zeremonie zur Verleihung des Preises „Jugend in Aktion“

 

Im Rahmen der Europäischen Jugendwoche und anlässlich des 25-jährigen Bestehens der EU-Jugendprogramme moderierte Kommissarin Vassiliou am 31. Mai eine hochrangige Podiumsdiskussion. Gemeinsam mit Frau Doris Pack, der Vorsitzenden des Ausschusses für Kultur und Bildung des Europäischen Parlaments, und Frau Frances Fitzgerald, der irischen Ministerin für Kinder und Jugend, verlieh sie Preise an drei herausragende Projekte aus folgenden Kategorien des EU-Programms „Jugend in Aktion“: Jugendaustauschprogramme, Fortbildungs- und Netzwerkmöglichkeiten für Jugendbetreuer, europäischer Freiwilligendienst.

Dies waren die drei Gewinnerprojekte:

• „Jugendbotschafter-Sommerinstitut 2012“, finanziert von der Nationalagentur des Programms Jugend in Aktion im flämischen Sprachgebiet in Belgien
• „Comics gegen Gewalt“, finanziert von der Nationalagentur des Programms Jugend in Aktion in Spanien
• „EFD für Flüchtlinge“, finanziert von der Nationalagentur des Programms Jugend in Aktion in Polen.

Insgesamt hatten sich 36 Projekte des Programms „Jugend in Aktion“ für den Preis beworben.
Zudem wurde anlässlich des 25-jährigen Bestehens der EU-Jugendprogramme (1988-2013) ein Facebook-Chat organisiert, bei dem Vertreter der Jugendabteilung der Generaldirektion Bildung und Kultur der Europäischen Kommission sowie Teilnehmer von „Jugend in Aktion“-Projekten Fragen beantworteten und sich über das Programm austauschten: Welche Möglichkeiten werden angeboten? Wie ist die Vorgehensweise? Welche Prioritäten gibt es? Wie sieht die Zukunft dieses Programms aus? Und viele weitere Themen. Auf der Facebook-Seite der Kommission steht der Chat all denjenigen weiterhin zur Verfügung, die sich für die Diskussionen interessieren: https://www.facebook.com/#!/events/162260270614792/

Weitere Informationen:
Pressemitteilung: http://europa.eu/rapid/press-release_IP-13-462_en.htm
Informationen über jedes Projekt: Europäische Jugendwoche 2013Information on each project : Europäische Jugendwoche 2013 

 
unknown label