Navigationsleiste

Weitere Extras

  • Druckversion 
  • Text verkleinern 
  • Text vergrößern 

Events

 

Freitag, 9. Mai 2014, 9.00-15.30 Uhr

Athen
Zappeion Megaron

Die Europäische Kommission lädt gemeinsam mit der griechischen EU-Präsidentschaft zum 6. Europäischen Tag der Straßenverkehrssicherheit am 9. Mai 2014 in Athen ein. Auf dieser eintägigen Konferenz mit dem Thema „Sichere und intelligente Infrastruktur“ kommen Sachverständige für Straßenverkehrssicherheit, Interessenvertreter und Entscheidungsträger zusammen, um Wissen auszutauschen und Wege und Mittel zu erörtern, wie die Straßenverkehrssicherheit in Europa weiter verbessert werden kann.

Die Konferenz umfasst zwei Rundtischgespräche über Infrastrukturprobleme und technische Lösungen. An Informationsständen können sich die Besucher über die Arbeit der führenden europäischen Organisationen für die Straßenverkehrssicherheit informieren.

Links zum Thema

Key information
Introduction message by Siim Kallas

Presentations
SpeakerOrganisationTheme
Mr. Kallistratos Dionelis

Secretary-General of

ASECAP
ROAD SAFETY - A key mission for ASECAPpdf(2 MB)
Dr. Horst Schulze

Chairman of the

Federation of European Road Safety Research Institute
Safer and smarter infrastructure as an element of road safety management pdf(343 kB)
Professor George KanellaidisNational Technical University of GreeceTowards safer and smarter infrastructure – How to push development – Road safety strategy and measurespdf(261 kB)
Professor George Giannopoulos

Director,

Hellenic Institute of Transport
ITS and cooperative systems for Smart and safe urban mobilitypdf(2 MB)
Mr. Antonio Avenoso

Secretary-General of the

European Transport Safety Council
ITS/Co-operative systems for smart and safe urban mobilitypdf(177 kB)
Ms. Natalia de Estevan-Ubeda

Head of Technology at

Transport for London
ITS for Smart and Safe Urban mobility Safe Streets for Londonpdf(613 kB)