EUROPÄISCHE KOMMISSION

Startseite

Wie sollten Sie vorgehen, wenn Sie glauben, dass Ihre Rechte als Passagier verletzt wurden?

Wenn Sie der Auffassung sind, dass Ihre Ansprüche gemäß den Fluggastrechten verletzt wurden, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Wenden Sie sich zunächst an die Fluggesellschaft oder – bei Problemen im Zusammenhang mit Personen mit eingeschränkter Mobilität – an den Flughafen.
  • Wenn Sie mit deren Antwort nicht zufrieden sind, können Sie eine Beschwerde bei einer einzelstaatlichen Durchsetzungsstelle (EDS) einreichen.
  • Bei Problemen im Zusammenhang mit Verlust, Verspätung bzw. Beschädigung von Gepäck können Sie sich auch an das Europäische Verbraucherzentrum (ECC) Ihres Landes wenden: ec.europa.eu/consumers/ecc/index_en.htm





Weitere Ansprechpartner sind auch die nationalen Verbraucherorganisationen: ec.europa.eu/consumers/empowerment/cons_networks_en.htm#national

HINWEIS: Beschwerden sind grundsätzlich in dem Land einzureichen, in dem der Vorfall stattfand.