Navigationsleiste

Weitere Extras

  • Druckversion
  • Text verkleinern
  • Text vergrößern
  • kontrastreiche Version
  • Standardfarbe wählen




Profil der Organisation

Society of Audiovisual Authors

Registriernummer: 99336382936-11
Anmeldungsdatum: 04.01.10 16:30:23

Die letzte Änderung der Angaben zu dieser Organisation datiert vom 09.12.13 09:44:05
Das Datum der letzten jährlichen Aktualisierung war: 09.12.13 09:44:05


Eingeschriebene Organisation oder Einzelperson

Name oder Firmenname: Society of Audiovisual Authors
Akronym: SAA
Rechtlicher Status: scrl (Belgian law)
Internetadresse: http://saa-authors.eu

Bereiche

Bereich: II – In-House-Lobbyisten, Gewerbe- und Berufsverbände
… oder genauer gesagt: Unternehmen und Unternehmensgruppen

Person mit rechtlicher Verantwortung

Vorname, Name: Frau  Cécile Despringre
Funktion: Executive Director

Dauerhaft mit EU-Beziehungen beauftragte Person

Vorname, Name: Frau  Cécile Despringre
Funktion: Executive Director

Adresse:

Adresse des Sitzes der Organisation: Rue du Prince Royal  87
1050 Brussels
BELGIEN
Telefonnummer: (+0032) 02 894 93 30
Faxnummer: (+0032) 02 894 93 34
Adresszusätze: info@saa-authors.eu

Ziele und Aufgaben

Ziele und Aufgaben der Organisation: About SAA
The Society of Audiovisual Authors (SAA) is the grouping of Audiovisual Authors’ Collective Management Societies in Europe. Through its 25 members in 18 countries, it currently represents 120,000 screenwriters and directors of films, TV programmes and other audiovisual works. The organisation’s objectives are:

• To defend and strengthen the economic and moral rights of audiovisual authors (screenwriters and directors);
• To develop, promote and facilitate the management of rights by member societies;
• To secure fair remuneration for audiovisual authors for every use of their works.

SAA was established in 2010 because of a perceived need to strengthen the legal position of audiovisual authors (screenwriters and directors) and to lobby for a fair, transparent and harmonised system of remuneration for the digital use of films and other audiovisual programmes.
Die Interessen der Organisation sind auf folgender Ebene/auf folgenden Ebenen anzusiedeln:
  • europäisch

Anzahl der Personen, die an Tätigkeiten im Rahmen des Transparenzregisters beteiligt sind

Anzahl der Personen: 3
Zusätzliche Informationen: http://www.saa-authors.eu/en/8/SAA-Team

Personen, die für den Zugang zu den Räumlichkeiten des Europäischen Parlaments akkreditiert sind

Vorname Name Startdatum Enddatum
Cécile DESPRINGRE 07.12.13 05.12.14
James Taylor 07.12.13 05.12.14

Tätigkeiten

Wichtigste EU-Initiativen, die im Vorjahr durch Tätigkeiten im Rahmen des Transparenzregisters abgedeckt wurden :


SAA drafted written contributions to the following consultations:

- 1st meeting of the Media intergroup of the European Parliament, chaired by Jean-Marie Cavada, French conservative MEP on February 2010.
- European Commission Green Paper – Unlocking the potential of cultural and creative industries, July 2010.
- European Commission consultation on behalf of the Reflection Group (Comité des Sages) on boosting cultural heritage online in Europe, September 2010.
- European Commission consultation on the implementation of the Electronic Commerce Directive (200/31/EC) on November 2010.
- European Commission consultation on the future of the MEDIA programme after 2013.

Interessengebiete für E-Mail-Benachrichtigungen zu Konsultationen und Fahrplänen („Roadmaps“)

Von der Organisation angegebene Interessenschwerpunkte:
  • Audiovisuelle Medien
  • Binnenmarkt
  • Informationsgesellschaft
  • Kultur

Netzwerke

Angaben zur Mitgliedschaft der Organisation in Verbänden, Dachverbänden oder Netzwerken, wenn auch nur gelegentlich, Beschreibung der Verbindungen.





Angaben zu den Finanzen

Geschäftsjahr: 01/2012 - 12/2012
Geschätzte Kosten der direkten Lobbyarbeit der Organisation bei den EU-Organen für dieses Geschäftsjahr: >= 200000  € und < 250000  €
Betrag und Quelle der Finanzmittel aus den EU-Institutionen im Finanzjahr n-1 der Registrierung
Öffentliches Auftragswesen: 0 €
Zuschüsse: 0 €
Weitere Angaben der Organisation zu den Finanzen im Sinne der Transparenz:


Verhaltenskodex

Mit der Registrierung hat die Organisation den Verhaltenskodex des Transparenzregisters unterzeichnet.